Lokales

Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Archäologischer Garten in Frankfurt/Main.
Frankfurt
|
Frankfurter Altstadt

Archäologischer Garten: Eröffnung Spätsommer 2018 geplant

Das „Herz der Schweizer Straße“ gefällt den Mitgliedern der Aktionsgemeinschaft nicht mehr. Sie wollen dort ein Kunstwerk aufstellen.
Einkaufsmeile

Schönheitskur für die Schweizer Straße

Frankfurt
|
FNP, FR und FAZ gönnen sich

Die hässlichen Höhepunkte des Hate-Slams 2017

Der Macher der Serie „Angels“, der Frankfurter Heiner Hänsel (links) dreht eine Szene mit Alina Zayika und Thomas Gundermann.
Frankfurt
|
Filmserie

Erotik, Gewalt, Spionage: Frankfurter Produktion „Angels“ dreht auf

Frankfurt am Main, 17.08.2013, Stadtteil Sachsenhausen, Alt-Sachsenhausen, 523. Sachsenhäuser Brunnenfest. Hier: Blick in eine der Gassen.
Foto und Copyright by Rainer Rüffer (Rueffer), Frankfurt am Main, E-MaiL: rainer.rueffer@gmail.com, Tel-Mobil: (0171) 8406196. Veröffentlichung nur gegen Honorar und Beleg.
Frankfurt
|
Gewaltakt in Alt-Sachenhausen

Frankfurt: Laut Polizei kam Angriff auf jungen Mann nicht ganz überraschend

<span></span>
Frankfurt
|
Haushalt 2018

Trotz hohem Defizit: Frankfurt will 193 neue Stellen für die Verwaltung schaffen

Eine Polizeikontrolle im Bahnhofsviertel: Anwohner fürchten aber nicht nur die Drogenszene im Quartier, sondern auch steigende Mieten.
Frankfurt
|
Podiumsdiskussion

Ist das Frankfurter Bahnhofsviertel noch zu retten?

Volker Stein will die Straßen im Bahnhofsviertel auch dann selbst kehren, wenn er zum Oberbürgermeister gewählt wird.
Frankfurt
|
Oberbürgermeisterwahl

Frankfurt: Die OB-Kandidaten nehmen Fahrt auf

Die Statue der Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv
Frankfurt
|
Prozessende

Steuerhinterzieher verurteilt

Inhaber Matthias Siegler (links) übergibt mit Oktoberfest-Veranstalter Kai Mann  in einer Badewann von Erhart Haustechnik die Spende an Sandra Schäfer von der Leberecht-Stiftung.
Frankfurt
|
Spende

In der Badewanne 5265 Euro übergeben

Für sein Buch „Deutschland wilde Wölfe“ hat Axel Gomille die Tiere beobachtet und fotografiert.
Frankfurt
|
Vortrag

Die Rückkehr der Wölfe

Kalkidan Tesheme (links) ist froh, dass sich Integrations-lotsin Inga Buschmann um sie kümmert und dabei unterstützt, sich in Frankfurt zurechtzufinden. Die beiden haben sich mittlerweile angefreundet.
Flüchtlingshilfe
|
Projekt „Integrationslotsen“

Integrationslotsen sind ein Erfolgsmodell

Im Kneipenviertel in Alt-Sachsenhausen ist auch nach Mitternacht noch eine Menge los. Nicht alles, was passiert, ist erfreulich.
Frankfurt
|
Angriff in Sachsenhausen

Polizei sucht Schläger - Opfer schwebt in Lebensgefahr

Eine Apfelwein-Kneipe in Sachsenhausen.
Frankfurt Historisch

Galgen, Lepra, Raststätte: Kennen Sie die Namensherkunft dieser Stadtteile?

Der wahre Spross einer Oberräder Gärtnerfamilie kann sich nur im „Gemüsedorf“ wohlfühlen: Dieter Gaul, frisch gekürter   „Oberräder des Jahres“, hält den Bembel gut fest, schließlich wird er daraus bald seinen geliebten Ebbelwei trinken. Zur Not auch auf dem kühl-karg gestalteten Buchrainplatz, den viele Oberräder noch immer nicht mögen.
Oberrad
|
Ehrenamt

„Oberräder des Jahres“ liebt Ebbelwei

Unternehmer Yi Shi im Schüler-Labor im Gespräch mit den Schülerinnen Marina (15), Isabell (15) und Pearl (16) der Freiherr-vom-Stein-Schule (von links).
Frankfurt
|
Spende

Chinesischer Unternehmer unterstützt Goethe-Uni

Nur noch mit einiger Kletterkunst gelingt es, einen Blick in das Urinal am Franziusplatz im Osthafen zu werfen. Das runde Häuschen wurde 1913 erbaut, wer musste, musste dafür ein paar Groschen bezahlen. Seit einigen Jahren ist das denkmalgeschützte Klo geschlossen.
Frankfurt
|
Öffentliche Toiletten

Stille Örtchen: Eine Frankfurter Latrinen-Geschichte

Petra Drisch, Abteilungsleiterin Fußball beim TuS Nieder-Eschbach (links), und Jugendleiterin Lucia Grillo stehen auf ihrem ungeliebten Hartplatz. Ihren ersehnten Kunstrasen bekommen sie frühestens 2019.
Nieder-Eschbach
|
Spieler wandern ab

TuS Nieder-Eschbach: Für die Kicker bleibt es hart

Die Hundebesitzer Hans-Dieter Roth, Stefan Hausendorf und Horst Biesdorf (v.l.) fürchten um ihren Freilauf.
Fechenheim
|
Riederwaldtunnel

Fechenheimer Wald: Ein Ausweg für Hundespaziergänger

Rotlichtviertel, Künstler-Quartier, Stadtteil zum Leben: In seiner Nacht präsentiert das Bahnhofsviertel seine ganze Vielfalt.
Frankfurt
|
Sicherheit

Heller, sauberer, sicherer: Zusätzliche Leuchten für den Hauptbahnhof

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Rubrikenübersicht