Lokales

Lokale Nachrichten, News und Bilder aus dem Rhein-Main-Gebiet

Stadtdekan Johannes zu Eltz legt im Kaiserdom den roten Faden auf die Kirchenbänke, aufgenommen am Freitag (07.03.2014) in  Frankfurt am Main. Foto: Salome Roessler
Frankfurt
|
3 Fragen an den Stadtdekan

"Abtreibung ist kein Mittel der Familienplanung"

Das Frankfurter Kneipenviertel "Alt-Sachsenhausen".
Frankfurt/Main
|
Attacke in Alt-Sachsenhausen

5000 Euro Belohnung für Hinweise auf Schlägerei

Ein Feuerwehrmann steht vor der brennenden Waldorf-Kita am Dornbusch. Sie war das vierte massive Holzbauwerk in Frankfurt, das in den vergangenen Monaten ein Raub der Flammen wurde. Experte Frank-Dieter Stolt spricht von einer „auffälligen Häufung“.
Frankfurt
|
Brände in Frankfurt

Polizei prüft nach Brandstiftung weiterhin mögliche Serientat

Deutschland, Frankfurt-Rödelheim, 16. November: Das Petrihaus gegenüber dem Rödelheimer Brentanopark. Es wurde 1720 als Fachwerkhaus gebaut. Im Jahr 1819 kaufte es der Kaufmann und Bankier Georg Brentano von dem Bäckermeister Johannes Petri und baute es in einen romantisch-klassizistischen, pseudo-schweizerischen Stil um. Die Dichterin Bettina von Arnim traf sich dort mit Freunden und Schriftstellern, darunter Johann Wolfgang von Goethe. Das Petrihaus ist Kulturdenkmal nach dem Hessischen Denkmalschutzgesetz und wurde im Jahr 2003 restauriert.
Rödelheim
|
Stadtteil-Serie (Teil 21)

Rödelheim, ein Ort mit Geschichte

Ein neu errichtetes Wohn- und Geschäftshaus im Europaviertel.
Frankfurt
|
Bauprojekt

Frankfurt: Büroturm im Europaviertel soll Lücke schließen

Eine Frau hat gemeinsam mit dem 49 Jahren alten Betreiber einer Bar in der Freßgass' angegeben in der Innenstadt von mehreren Flüchtlingen belästigt worden zu sein.
Angeblicher Sex-Mob in der Silvesternacht

Anklage nach mutmaßlich erfundenen sexuellen Übergriffen erhoben

Bei der Kollision einer U-Bahn mit einem PKW in Bad Homburg ist am 23.05.2017 eine Autofahrerin getötet worden.
Frankfurt
|
Schlägerei, Hateslam, Internationale Schule

Das hat Frankfurt diese Woche bewegt

Frankfurt
|
Frankfurt

Fünf Tipps fürs verregnete Wochenende

Frankfurt
|
Geschwindigkeitskontrollen

Achtung, Autofahrer, hier wird in Frankfurt geblitzt!

Die Statue der Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv
Frankfurt
|
Bewährungsstrafe

Autorowdy zeigt Reue: "Es war eine Panikaktion"

Die neue Notunterkunft im Ostend musste unter anderem dem Denkmalschutz des Ostparks gerecht werden. Hier ist Platz für 160 Menschen.
Frankfurt
|
Obdachlosigkeit

Geöffnete B-Ebene und Notunterkünfte: damit nachts niemand erfriert

Foto: Absolventenfeier von Geflüchteten Studenten im Campus Westend, die das Academic Welcome ProgramHighly Qualified Refugees“ (AWP) an der Goethe-Universität abgeschlossen und nun einen Platz an der Uni haben.
Goethe-Uni

Gestern Flüchtling, heute Student

Das Stethoskop braucht der Arzt in der Video-Sprechstunde nicht, aber an den Computer muss er.
Frankfurt
|
Arztbesuch

Video-Sprechstunde statt Wartezimmer

Bernd Ungewitter, Geschäftsführer des Lokals „Kaimug Absolut Thai“ in Bockenheim.
Gastro-Kolumne

Thai-Küche ganz ohne Kitsch

Inhaber Matthias Siegler (links) übergibt mit Oktoberfest-Veranstalter Kai Mann  in einer Badewann von Erhart Haustechnik die Spende an Sandra Schäfer von der Leberecht-Stiftung.
Frankfurt
|
Spende

In der Badewanne 5265 Euro übergeben

Für sein Buch „Deutschland wilde Wölfe“ hat Axel Gomille die Tiere beobachtet und fotografiert.
Frankfurt
|
Vortrag

Die Rückkehr der Wölfe

Kalkidan Tesheme (links) ist froh, dass sich Integrations-lotsin Inga Buschmann um sie kümmert und dabei unterstützt, sich in Frankfurt zurechtzufinden. Die beiden haben sich mittlerweile angefreundet.
Flüchtlingshilfe
|
Projekt „Integrationslotsen“

Integrationslotsen sind ein Erfolgsmodell

Im Kneipenviertel in Alt-Sachsenhausen ist auch nach Mitternacht noch eine Menge los. Nicht alles, was passiert, ist erfreulich.
Frankfurt
|
Angriff in Sachsenhausen

Polizei sucht Schläger - Opfer schwebt in Lebensgefahr

Eine Apfelwein-Kneipe in Sachsenhausen.
Frankfurt Historisch

Galgen, Lepra, Raststätte: Kennen Sie die Namensherkunft dieser Stadtteile?

So soll das Autobahndreieck Erlenbruch aussehen, mit dem der frühestens 2030 fertiggestellte Riederwaldtunnel (links am Bildrand) an die A 661 angeschlossen wird. Links ist der Betriebshof Ost der VGF zu erkennen.
Frankfurt
|
XXL-Bauprojekt

Bürgerinitiativen fordern Baustopp beim Riederwaldtunnel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Rubrikenübersicht