10.11.2017 03:00 | lhe

Fraport: Betonzaun an Startbahn West wird ersetzt

Frankfurt Drei Jahrzehnte nach den blutigen Krawallen um die Startbahn West hat am Flughafen der Abriss des geschichtsträchtigen Zauns begonnen.

Der Betonzaun an der Startbahn West wird abgerissen.
Der Betonzaun an der Startbahn West wird abgerissen. Bild: Boris Roessler (dpa)

Drei Jahrzehnte nach den blutigen Krawallen um die Startbahn West hat am Flughafen der Abriss des geschichtsträchtigen Zauns begonnen. Mit der sechs Kilometer langen Befestigungsanlage aus Beton und Stacheldraht sollten einst Demonstranten von der umkämpften Baustelle ferngehalten werden. Da die Mauer als Symbol für eine der größten Protestaktionen der Bundesrepublik gilt, sollen Teile davon aufbewahrt werden, wie der Flughafenbetreiber Fraport gestern mitteilte.

Der Betonzaun sei verwittert und entspreche nicht mehr den behördlichen Anforderungen, sagte ein Fraport-Sprecher. Anstelle des Betonzauns soll für rund zehn Millionen Euro bis zum kommenden Herbst eine moderne Absperrung aus Aluminium errichtet werden. Der Austausch ist Teil der Renovierung der Startbahn 18 West, mit der im Frühjahr begonnen wurde. Bei den Auseinandersetzungen um das Bauprojekt wurden Demonstranten und Polizisten verletzt, zwei Beamte wurden erschossen.

(lhe)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie lautet der erste Buchstabe im Alphabet?: 

Weitere Artikel aus Frankfurt

Bei der Kollision einer U-Bahn mit einem PKW in Bad Homburg ist am 23.05.2017 eine Autofahrerin getötet worden.
Frankfurt
|
Schlägerei, Hateslam, Internationale Schule

Das hat Frankfurt diese Woche bewegt

Weitere Artikel aus Frankfurt

Frankfurt
|
Geschwindigkeitskontrollen

Achtung, Autofahrer, hier wird in Frankfurt geblitzt!

Rubrikenübersicht