Freibäder in Frankfurt

Freibad Hausen

Freibad Hausen
FNP
Das Freibad Hausen hat als erstes Frankfurter Bad jedes Jahr bereits im April geöffnet. Im beheizten Wasser können die Gäste auch bei kühleren Temperaturen schwimmen. Ihnen stehen ein Schwimmer- und ein Nichtschwimmerbecken zur Verfügung. Für Kinder gibt es ein Planschbecken und einen Spielplatz mit Sandkasten. Speisen und Getränke kann man am Kiosk kaufen.

Öffnungszeiten

18. April bis 10. Oktober: täglich geöffnet von 6:30 Uhr bis 20 Uhr

Preise

Erwachsene 4,80 Euro (ab 18 Uhr 3,30 Euro)
Ermäßigt 3,20 Euro (ab 18 Uhr 2,20 Euro)
Kinder 2,00 Euro (ab 18 Uhr 1,30 Euro)
Familien 12,50 Euro

Gastronomie

Für das leibliche Wohl sorgt der Freibad-Imbiss.

Besonderheiten

Das Freibad Hausen hat besonders für seine kleinen Gäste viel zu bieten. Es gibt dort ein Planschbecken, eine Spielwiese und einen Spielplatz. Doch auch die großen Besucher des Freibads können sich bei einem Aquakurs, einer Partie Tischtennis oder im kombinierten Schwimmer-/Nichtschwimmerbecken die Zeit vertreiben.

Adresse

Ludwig-Landmann-Straße 341, 60488 Frankfurt

Zu erreichen mit der Buslinie 34 sowie U-Bahn-Linie U6 (Haltestelle jeweils Fischstein)

Homepage: Hier geht's zur Website!