13.09.2017 03:30 | Enrico Sauda

Warten auf den Dalai Lama

Tibethaus-Leiter Dagyab Rinpoche mit Claus York
Tibethaus-Leiter Dagyab Rinpoche mit Claus York Bild: Bernd Kammerer (Presse- und Wirtschaftsdienst)

Zum Glück wurde der Schaden an der Maschine entdeckt, bevor sie abhob“, so der einhellige Tenor gestern rund um das Tibethaus. Ursprünglich war geplant, dass der Dalai Lama das Gebäude an der Georg-Voigt-Straße einweihen sollte. Doch weil der Flieger des Buddhisten streikte, blieb er in Irland und konnte erst etliche Stunden nach der vorgesehenen Ankunftszeit in Frankfurt landen. „Es ist total schade dass er nicht hier ist“, sagte Promi-Arzt Johannes Peil , der bereits seit vielen Jahren mit Tendzin Gyatsho, wie der Dalai Lama heißt, in Verbindung steht. Bereits seit vielen Jahrzehnten kennt die Grünen-Politikerin Claudia Roth den Dalai Lama, dessen Schwester Jetsun Pema allerdings bei der Feier war, die trotz dessen Abwesenheit abgehalten wurde. „Er ist für mich die wichtigste Person auf der Welt, die über eine solch spirituelle Kraft verfügt und die Menschenrechte eintritt“, so die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, die ein Fotobuch mit Bildern aus dem Jahr 1960 vom Dalai Lama dabei hatte. Zwar konnte sie es ihm nicht selbst überreichen, weil sie vor seiner Ankunft wieder weg musste, aber „er ist immer in meinem Herzen“. Ähnlich sieht es Schauspieler Ralf Bauer , der die Veranstaltungen, an denen der Dalai Lama teilnimmt, moderieren wird. „Ich werde ihn in den kommenden zwei Tagen sehen“, freut sich der Mime darauf.

(es)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat eine Woche?: 

Weitere Artikel aus Stadtgeflüster

Weitere Artikel aus Stadtgeflüster

Rubrikenübersicht