Hochtaunus

Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Der Fotograf Nicolas Regardec hat auch am Bahnhof Weißkirchen ein schönes Motiv entdeckt.
Oberursel
|
Klinik Hohe Mark

Regardec schreibt mit Licht

Ehrungen bei der SPD (v.li.): Lucia Lewalter Schoor, Friedel Pleines, Jens Jeziorek, Helmut Barth, Werner Eckel, Johannes Eppers, Ernst Reiss, Ferdinand Petith und Elke Barth.
Bad Homburg
|
Jubilare bei der SPD

Treue Genossen setzen auf Neuanfang in der Opposition

Steffen Wilhelmi (links) und Markus Röder schenkten dem Waldkindergarten die neue Fledermaus.
Friedrichsdorf
|
Waldkindergarten

Neue Fledermaus ist gelandet

Carola Scharf (re.) liest einmal in der Woche Senioren im Kurstift aktuelle Zeitungsartikel vor. Ihr Zuhörer sind vor allem sehbehinderte Menschen.
Bad Homburg
|
Nachrichtensprecherin im Ehrenamt

Carola Scharf bringt Senioren Meldungen aus der Tageszeitung zu Gehör

Steinbach/Eschborn
|
Prozess

Psychisch kranker Mann sticht 36-Jährigen in Herzkammer

Die Windräder in Weilrod sind immer noch umstritten. Gegner befürchten, dass die versprochene Rendite für die Kommune am Ende durch zu wenig Wind sinken könnte.
Hochtaunus
|
Aufruf

Windkraft: Private Grundeigentümer sollen keine Flächen zur Verfügung stellen

Für Revierförster Karl-Matthias Groß steht fest, der Blick von den Eschbacher Klippen ins Usinger Land ist einer der schönsten.
Hochtaunus
|
Eschbacher Klippen

Der Blick ins Usinger Land

Sardinen, Salze und Süßigkeiten: Das Lager von Olivier Wenda ist ein Paradies.
Schmitten
|
Geschäft in Schmitten

Olivier Wenda hat seine Leidenschaft für französische Feinkost zum Beruf gemacht

Oberursel,Wahl von Christof Fink zum 1.Stadtrat
Oberursel
|
Wahl 1. Stadtrat

Sensation im Stadtparlament: Fink bleib im Amt

Wolken über Kronberg soll es künftig nur noch meteorologisch geben. Am Politikhimmel hat sich dagegen die Bewölkung verzogen.
Kronberg
|
Trotz Wohnraummangel

KfB: Burgstadt-Charakter soll erhalten bleiben

Speisen wie die Gourmets. In unserer Bildergalerie sehen Sie Impressionen vom 10. Genuss-Jubiläum in der Villa Rothschild Kempinski in Königstein. Und das sah wirklich lecker aus....
Königstein
|
Neuausrichtung des Konzepts

„Villa“ verliert Michelin-Sterne

Bei herbstlichem Schmuddelwetter machten sich die Teilnehmer der Begehung ein Bild vom schlechten Zustand der Wege im Woogtal und davon, wie sie saniert werden sollen.
Königstein
|
Nach langer Diskussion

Wege im Woogtal: Sanierung wird angegangen

Die Investition hat sich mehr als nur gelohnt. Der Streetball-Korb ist in den Pausen ein echter Anziehungspunkt.
Ober-Eschbach
|
Grundschule im Eschbachtal

Förderverein unterstützt Schule mit Auktion und mehr

Diesmal hilft die älteste Tochter selbst mit, als Papa Olaf Starke die junge Eiche pflanzt. Mama Franziska betreut derweil die beiden jüngeren Töchter und inspiziert die getane Arbeit.
Wilhelmsdorf
|
Große Pflanzaktion im neuen Hochzeitswald

Gemeinsam mit einem Baum aufwachsen

Die Immobilie jetzt kaufen oder erst nach Ablauf des Mietvertrages im Juni 2021? Darüber wird im Landratsamt derzeit diskutiert.
Hochtaunus
|
Erwerb des Landratsamtes

Kaufen ja – aber wann ist es günstig?

Die Grävenwiesbacher zahlen für ihren Restmüll im kommenden Jahr etwas weniger als bisher. Das hätte noch weniger sein können, wenn die Überdeckung berücksichtigt würde, meinte jedenfalls die UB.
Grävenwiesbach
|
Abfallgebühren

Restmüll kostet 2018 weniger

Keine Frage: Der Usinger Weihnachtsbaum kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen.
Usingen
|
Christbaum

Schöner als der Frankfurter

Qualitäts-Prüfer Karl-Ernst Schmalz hat nicht nur den richtigen Riecher, wenn es um Stollen geht. Er testet das Backwerk mit allen Sinnen.
Bad Homburg
|
Stollenprüfung durch Karl Ernst Schmalz

Seit 30 Jahren den richtigen Riecher für Stollen

Schüler der Klasse 9a hatten viel Erfolg mit ihrem Konzept, auf feste Preise zu verzichten, denn die Klassenkasse war bald gut gefüllt.
Hobbymaler und Kunsthandwerker

Dahinter stecken immer kreative Köpfe

Seit 44 Jahren befindet sich in diesem Gebäude an der Usinger Straße in Westerfeld ein Kindergarten.
Westerfeld
|
Angst vor Kita-Schließung

Warteliste für die „Feldmäuse“

Im Gotischen Haus erzählte Ingrid Oppermann (rechts) aus ihrer bewegten Familiengeschichte.
Zeitzeugin Ingrid Oppermann

Eine Kindheit in Istanbul

Die Helfer des VDK buddelten erst Streifenfundamente aus, bevor die die schweren Kreuze wieder dauerhaft befestigten.
Hochtaunus
|
Kriegsgräberfürsorge

Mitanpacken im Dienst der Gefallenen

Thorsten Keller hängt zwischen Himmel und Erde. Er befreit den alten Steinbruch  bei Obernhain vom Bewuchs, so dass hier Uhus brüten können.
Hochtaunus
|
Biotop für Großeulen

So entsteht bei Obernhain ein Paradies für Uhus

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht