Kreise Offenbach/Groß Gerau

Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau

Priska Hinz überbrachte Herbert Hunkel den Zuwendungsbescheid für das Programm „Vom Alten Ort zur Neuen Welt“.
Neu-Isenburg
|
Städtebauförderungsprogramm

Eine Finanzspritze für den Stadtumbau

Landrat Thomas Will (rechts) sowie Marta Wachowiak und Stefan Leimbach sind vom Bio-Café, der im Dezember im Landratsamt für einen guten Zweck ausgeschenkt werden soll, überzeugt.
Kreis Groß-Gerau
|
Fair und bio

Kaffee genießen und dabei Gutes tun

Seelsorger Klaus Lehrbach wechselt von Dreieich ins Dekanat Groß-Gerau/Rüsselsheim.
Dreieich/Langen
|
Klinikseelsorger

Die Arbeit mit Alten und Kranken liegt ihm am Herzen

Die Erbsensuppe als Klassiker: Neben Rezepten und kulinarischer Geschichte enthält des Kochbuch auch eine ganze Reihe von Schwarz-Weiß-Bildern wie dieses.
Langen
|
Kochbuch

Evert Kornmayer veröffentlicht neues Buch mit 250 Rezepten aus Langen

Wie hier im Wohngebiet Plassage/Lange Äcker werden an verschiedenen Standorten neue Fahrradständer aufgestellt.
Mörfelden-Walldorf
|
200 neue Abstellplätze

Neue Fahrradständer in Mörfelden-Walldorf sollen mehr Sicherheit bieten

Als die Eisenbahn nach Kelsterbach kam
Kelsterbach
|
Stadtentwicklung

Geschichte: Als die Eisenbahn nach Kelsterbach kam

Im Handel erhältlich

Nach vieljähriger Pause stand José Luis Montero Garcia, kurz und liebevoll Joe gerufen (Zweiter von rechts), vor Kurzem mal wieder auf der Bühne - und zwar im Neuen Haferkasten. Das Bild zeigt ihn mit seinen Söhnen Nicolas (links) und Ricardo (rechts) sowie mit dem Gitarristen Miquel Carrasco.
Neu-Isenburg
|
Rap aus Neu-Isenburg

Latino Bomb ist zurück - und bringt seine Söhne mit

Die DKP/LL setzte sich auf ihrem Info-Treffen für eine schnelle Eröffnung des Supermarkts in Mörfelden ein: Fraktionsvorsitzender Gerd Schulmeyer (mit Kappe), sein Stellvertreter Dietmar Treber (4. von links) und Stadtrat Alfred J. Arndt (5. von links).
Mörfelden-Walldorf
|
Edeka in Mörfelden-Walldorf

Der Supermarkt kommt – bloß wann?

Das schmeckt: In der Turnhalle wurde das gesunde Essen aufgebaut, das die Mädchen und Jungen gleich mal kosteten.
Dreieich
|
Workshop

Schüler beschäftigen sich mit Kinderrechten

Geflüchtete Musiker eröffneten gemeinsam mit Björn Kessler (zweiter von links) die Schau „Da.Sein“ im „Haus zum Löwen“.
Neu-Isenburg
|
„Da.Sein“

Ausstellung bringt Flüchtlingsschicksale näher

Die Statue Justizia.
Langen
|
Prozess

Eingekauft und nicht bezahlt

In voller Montur präsentiert sich die Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel der Feuerwehr Langen.
Langen
|
Feuerwehr Langen

Gerüstet für neue Herausforderungen

Der erste Auftritt der Mini-Garde bei der Saisoneröffnung der „Schwarzen Elf“ war ein voller Erfolg.
Neu-Isenburg
|
Fasching in Neu-Isenburg

Hoheitlich närrisch gefeiert

Das Licht kann anbleiben: Die Stadtwerke melden, dass die Strompreise nicht steigen.
Neu-Isenburg
|
Energiekosten

Stadtwerke verkünden frohe Botschaft

Derzeit werden im Langener Forst einige Wege erneuert.
Langen
|
Langner Forst

Waldwege werden in Schuss gebracht

Die Band Der Kern trat bei „MöWa rockt!“ in der Stadthalle Walldorf auf.
Mörfelden-Walldorf
|
Festival

MöWa rockt bis in die Nacht

Unter dem Motto „Las Vegas“ schlüpften die Tänzerinnen der „Sputnix“ mit ihren schwarz-weißen Kostümen in die Rollen der Tiger von Siegfried und Roy.
Mörfelden-Walldorf
|
Fasching in Mörfelden-Walldorf

Mit Glitzer und Glamour nach Las Vegas

Neu-Isenburg, Stadtquartier Süd.
Aus der Vogelperspektive zeigt sich die noch für eine Bebbaung zur Verfügung stehende fläche, re. das Branntweinmonopol-Gelände, lie. die chemische Produktionstätte von DuPont.
Neu-Isenburg
|
Gedanken über die Zukunft

Stadt ist ein Einwohner-Magnet

Prof.  Stefan Jacobi  stellte die Ergebnisse der mobilen Messstation in der Zeppelinstraße vor.
Neu-Isenburg
|
Umweltamt-Experte

Abends steigt der Stickstoffdioxidwert unerklärlich stark

Tierischer Badespaß: In diesem Jahr trugen zum ersten Mal auch Vierbeiner zu den Einnahmen im Waldschwimmbad bei.  Archivfoto: Alexander Koch
Mörfelden-Walldorf
|
Bilanz

Bäder bleiben beliebte Zuschussbetriebe

Mit dem „leckeren“ Lebkuchen-Plakat zeigen sich (von links) Thomas Keim, Renate Knapp, Frederik Janik, Britta Schwalm und Thorsten Möbus von der Citymarketing-Initiative.
Langen
|
Neue Citymarketing-Initiative

Gewinnspiel soll Kunden beglücken

1776 wurde der barocke Neubau fertiggestellt, nachdem zuvor ein Wirbelsturm die evangelische Pfarrkirche einstürzen ließ.
Dreieich
|
Geschichte

Die Kirche, die lange verschlossen blieb

1 2 3

Rubrikenübersicht