Main-Taunus

Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

„Elf Freunde müsst Ihr sein...“ – der Fanclub der SG Höchst zählt insgesamt sogar 23 offizielle Mitglieder, aber schon wenn die halbe Mannschaft am Platz steht, heizt sie den Kickern ordentlich ein. Wer den Clubnamen „4. Baum“ kennt, weiß, wo er die Fußballverrückten am Platzrand im Stadtpark findet.
Höchst
|
Immer dabei

Die treuen Fans der SG Hoechst

Dieter und Sylvia Menger (rechts) sowie Ramona Görg sind schon jeweils 25 Jahre aktiv dabei. Unter anderem kümmern sich die beiden Damen um das Clubheim.
Liederbach
|
Ehrung

Die „Heinzelmännchen“ des Tennisclubs

Filialleiter Stefan Grotelüschen in einem der zahlreichen Ausstellungs-Wohnzimmer von XXXLutz.
Möbelgigant XXXLutz

Familiäres neben dem Rekord-Stuhl

Trotz Smartphone und Computer lesen Kinder gern Bücher. Das ergab die KidsVerbraucherAnalyse 2014. Foto: Roland Weihrauch
Hofheim
|
Auszeichnung für Bücherei-Team

Hessischer Leseförderpreis für "Kinderstadt-Projekt"

Nicht viel los, aber von Chaos keine Spur. Es kamen zwar gestern nicht so viele Züge im Hofheimer Bahnhof wie sonst an, aber die Fahrgäste hatten sich darauf eingestellt.
Hofheim
|
Hofheimer Bahnhof

Schönheitskur für Bahnhoftunnel und Parkdeck

Hugo Egon Balder, Jeanette Biedermann und René Heinersdorff (von links) gastieren am 29. April 2018 mit dem Stück „Aufguss“ in Okriftel.
Hattersheim
|
Kulturforum Hattersheim

Hugo Egon Balder ist Star des Programms

Qualitäts-Prüfer Karl-Ernst Schmalz hat nicht nur den richtigen Riecher, wenn es um Stollen geht. Er testet das Backwerk mit allen Sinnen.
Bad Homburg
|
Stollenprüfung durch Karl Ernst Schmalz

Seit 30 Jahren den richtigen Riecher für Stollen

Das Flörsheimer Amateurtheater in Aktion: Karl-Heinz Platt (links) spielt in der unterhaltsamen Komödie „Ente gut, alles gut“ den Fußballtrainer, sein Sohn Erik den ambitionieren Sohn der Familie Weiler.
Flörsheim
|
„Ente gut – Alles gut“

Ein professionelles Theatervergnügen in der Kulturscheune

Matthias Thoma an einem seiner schönsten Plätze: am Bild des Hofheimers Alexander Schur, der die Eintracht in die Bundesliga köpfte.
Hofheim/Liederbach
|
Eintracht Frankfurt-Museum

Mehr als nur die Sternstunden

Die Mustergräber am Eingang wurden 2001 angelegt und werden jedes Jahr von den Abschlussprüflingen der Friedhofsgärtnereien gestaltet.
Kelkheim
|
Hauptfriedhof

Ein lebendiger Ort der Trauerkultur

Die „Bloody Maries“ Chris Silber-Klein (links) und Ingrid Reidel präsentieren ihre neuste Krimi-Anthologie .
Schwalbach
|
Autorinnengruppe „Bloody Maries“

Gänsehaut unterm Weihnachtsbaum

Auch im Alter ist Liebe und Partnerschaft möglich: Nur manchmal gibt es dazu Hürden zu überwinden.
Eschborn
|
Senior sucht per Vermittlungsagentur

Der geplatzte Traum vom Liebesglück

Dort, wo der rote Punkt zu sehen ist, war früher eine zweite Eppsteiner Burg. Kurios: Sie liegt auf Hofheimer Gemarkung.
Hofheim
|
Ehemaliger Wehrbau

Die verschwundene Burg

Südlich der A 66 zwischen der L 3265 und der B 519 soll der Kiesabbau fortgesetzt werden.
Weilbach
|
Wall soll die Anwohner schützen

Wenig Freude über neuen Kiesabbau in Weilbach

Viele Bürger besuchten am Montagabend das zweite Forum in der Stadthalle zum Bücherei-Komplex.
Hofheim
|
Bürgerforum

Entwürfe für geplanten Bücherei-Komplex am Kellereiplatz präsentiert

Alois Frigo ist seit 40 Jahren Meister in seinem Beruf. Ans Aufhören denkt er jedoch noch nicht.
Bad Soden
|
Veredeler

Alois Frigo verpasst dem Glas den letzten Schliff

Pauline Schmidt und Thomas Bayer vom Bremthaler Kleintierzuchtverein zeigen hier ein schwarzes Alaska-Kaninchen.
Bremthal
|
Pelzige Preisträger

Kaninchenzucht: Pauline Schmidt ist die neue Kreisjugendmeisterin

Die Alm ist weg , der Acker noch da. Zusatnd der Wiese am Hattersheimer Weiher nachdem die Almhütte abgebaut ist.
Wiese kaputt

Auf die Almhütte Deluxe folgt die Schlammschlacht

Alexander Feist
Kriftel
|
Politik in Kriftel

Alexander Feist bleibt Chef der Krifteler CDU

So verheerend sah es aus im Parkhaus  nach dem Feuer in der Silvesternacht: Zahlreiche Autos waren ausgebrannt, andere von einer dicken Rußschicht überzogen.
Kelkheim
|
Sanierung für 1,8 Millionen Euro

Beschädigtes Parkhaus in Kelkheim: Anwohner vermissen ihre Parkplätze

Marion Hein arbeitete als Tagesmutter der damals 19 Monate jungen Maia in San Francisco.
Kriftel
|
Besonderer Job

Als Au-Pair-Omi San Francisci entdeckt

1 2

Rubrikenübersicht