Wetterau/Main-Kinzig

Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Alles aus dem reihhaltigen Fundus des Vereins: Saskia Herth (von links) und Johanna Lochner helfen beim Verkauf mit.
Nidderau
|
Fasching

Jecke Zeit wirft ihre Schatten voraus

Für ihre Mülltonnen müssen die Nidderauer Bürger bald weniger bezahlen. Archivfoto: Thomas Seifert
Nidderau
|
Zu hohe Müllgebühr

Geld fließt zurück an Bürger

lka Ussner aus Hanau-Steinheim fertigt seit drei Jahren Schmuck aus Nespresso-Kapseln.
Schöneck
|
Hobbykünstlermarkt

Originelle Dinge sind gesucht

Trägerschaft: Edelgard Gerwien und ihre schwerbehinderte Tochter Sabrina sind froh, dass es mit der Dauerbaustelle jetzt ein Ende hat und der Aufzug fährt.
Bad Vilbel
|
Mit Hilfe der Leberecht-Stiftung

Edelgard Gerwien bekommt für ihre schwerbehinderte Tochter einen Aufzug

Abschleppdienst: Bevor der ausgebrannte Waggon wieder hergerichtet werden kann, gilt es zunächst, ihn zu entkernen.
Bad Nauheim
|
Nach Brandstiftung

Eisenbahnfreunde beginnen mit Wiederaufbau eines historischen Waggons

Lorena Rode bietet in Kooperation mit dem Seniorenbüro und dem Kunstverein Bad Vilbel einen Kunstkurs zum Thema „Wintererinnerungen“ an.
Bad Vilbel
|
Junge Künstlerin

Winter-Erinnerungen zum Leben erwecken

Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Nahkauf-Markts in Büdesheim haben begonnen. Hier entsteht ein Haus, in dem unter anderem die Betreuung von Kindern unter drei Jahren realisiert werden soll.
Schöneck
|
Bagger schon angerückt

Gemeindevertreter diskutieren über Trägerschaft für Kindergarten

Sind die Autos, wie auf diesem Parkplatz, in Reih und Glied aufgestellt, befinden sie sich in einer knöllchenfreien Zone.
Karben
|
Öffentliche Ordnung

Stadt stockt die Zahl der Hilfspolizisten auf

Der Lärmschutz soll nach der Sicherheit des Flugbetriebs an zweiter Stelle stehen, fordert der Main-Kinzig-Kreis.
Main-Kinzig-Kreis
|
Kommunen, Initiativen und Kreis

Dem Fluglärm im Main-Kinzig-Kreis soll ein Ende bereitet werden

Das Blasorchester steckt mitten in den Vorbereitungen für seine Weihnachtskonzerte.
Karben
|
Drittes Adventswochenende

Karben bereitet sich aufs große Weihnachtskonzert vor

Schon im Juli kommenden Jahres werden die ersten Wohnungseigentümer im vorderen der beiden Häuser einziehen können, die Mieter des zweiten Mehrfamilienhauses sind ein Vierteljahr später an der Reihe.
Karben
|
Bauprojekt in Karben

Mehrfamilienhäuser in der Waldhohl: Mieter können im Juli einziehen

Die neuen Wohnbaugebiete im Quellenpark sollen für fast 4000 zusätzliche Fahrten täglich auf der Nordumgehung sorgen.
Radfahrer-Lobby ADFC

„Wir müssen endlich gegensteuern“

Enz und seine Trommelgruppen geben auf der Bühne alles.
Schöneck
|
Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden

Ohne Rhythmus geht’s nicht

Die neun Jahre alte Jill-Marisa Noll eröffnete die Eisbahn vor dem Kurhaus mit einem Schaulauf.
Bad Vilbel
|
Eisspaß in Bad Vilbel

Einmal Eisprinzessin sein: Vor dem Kurhaus können Pirouetten gedreht werden

Rosbach
|
Kita „Brüder-Grimm“

Kita-Pläne sorgen für lange Gesichter

Eingewöhnungszeit im Hort: Die Anwesenheit der Eltern kann die Integration der Kinder erschweren. Foto: Uwe Anspach
Nidderau
|
Jugend- und Sozialausschuss

Eltern haben Angst um die Hortplätze

Beatrice Schenk-Motzko, Vorsitzende der CDU Heilsberg
Bad Vilbel
|
Vorstand der CDU Heilsberg

Mitglieder bestätigen Beatrice Schenk-Motzko als Vorsitzende

Neugierig informieren sich die Schüler über die Jobs bei der Polizei.
Bad Vilbel
|
Berufsinfotag des Rotary-Clubs

„Sucht euren eigenen Königsweg“

Vered Zur-Panzer vor dem Haus Frankfurter Straße 97, in dessen Hinterhof die Synagoge steht.
Bad Vilbel
|
Jüdische Gemeinde

Endlich einen Treffpunkt schaffen

Das heimische Duo „Madira“, bestehend aus Marie Fausel und Diandra Lilienthal, behauptet sich unter den Berufsartisten. 	Foto; Petra Ihm-Fahle
Bad Nauheim
|
Jugendstiltheater in Bad Nauheim

Ein Feuerwerk der Künste: 45 Artisten stehen auf der Bühne des Ovag-Varietés

Gemeinsam für das Wohl der Kinder (von links): Sozialdezernentin Heike Freund-Hahn, die stellvertretende Kinderbürgermeisterin Michelle Halbgebauer, Kinderbürgermeisterin Simone Appel und Bürgermeister Thomas Stöhr.
Bad Vilbel
|
Kinderbürgermeisterinnen

Ein kurzer Draht ins Rathaus ist Gold wert

Die Baustraße steht, die Bagger können im Neubaugebiet Kalkofen vorfahren.  Archiv-
Karben
|
Neubaugebiet Kalkofen

Bald gibt’s den ersten Spatenstich

Seit Dezember vergangenen Jahres leitet Herrmann den Fachbereich.
Karben
|
Heike Herrmann

Sie ist die Kindergarten-Chefin

1 2

Rubrikenübersicht