Wetterau/Main-Kinzig
Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

An dieser Stelle entsteht ein Asphalt-Basketballfeld: Auf 20 mal zwölf Metern können sich Jung und Alt ab Herbst austoben.
Nidderau

Ab Herbst kann getobt werden – Spatenstich für riesiges Freizeitareal in Nidderauer Baugebiet

Auf der Feldgemarkung oberhalb des Heitzhöfer Baches lagert der verurteilte Okarbener allen möglichen Unrat.
Karben

Jetzt muss er zahlen – Karbener Bauer hat Unrat und Öl wild abgelagert

So soll das Taunusbrunnen-Gelände bebaut werden: Unten die Stadtzufahrt nach Karben, links der Damm hinunter zur Main-Weser-Bahn, rechts die Brunnenstraße. Gut zu erkennen ist die historische Halle mit den Tonnengewölbedach, dahinter das alte Brunnengebäude.
Karben

Baubeginn von 175 Wohnungen im Herbst – Karben: Baugebiet Taunusbrunnen steht vor finaler Genehmigung des Stadtparlaments

Sie erinnern an Siesmayer: (von links): Irene El-Sayed, Armin Häuser, Nadine Andraczek, Brigitte Rosenthal-Schwer, Gisela Christiansen.
Bad Nauheim

Bad Nauheim ehrt den berühmten Gartenkünstler – Siesmayers grünes Erbe entdecken

<span></span>
Bad Vilbel

Bad Vilbeler Eiscafés – Neues Eis versüßt den Sommer

Freuen sich auf die 26. „Maionnaise“ in der Bad Vilbeler Alten Mühle (von links): Annette Zindel-Strauß und Gesine Otto.
Bad Vilbel

Bis zu 1600 Gäste feiern am Sonntag in der Bad Vilbeler Alten Mühle – Den Mai tanzend begrüßen

So nah fuhr die Lok einst an der Apfelweinkelterei und Gaststätte vom „Haase Paul“ in Ortenberg-Eckartsborn vorbei, dass der Lokführer nach einem Bembel greifen konnte.
Glauburg

Mit der Lokomotive zum Museum – Bahnhofsfest in Stockheim feiert zehnte Auflage

Er geht dem hessischen Idiom an die Wurzel: Walter Renneisen rezitiert den Bad Vilbeler Literaten Herbert Heckmann.
Bad Vilbel

Launige Hommage an den Bad Vilbeler Literaten Herbert Heckmann – Walter Renneisen: Im Babbeln wie im Betrabbeln

Hier heißt es Warten und Obacht geben: Seit Tagen ist die Ampel am Abzweig von der B 3 zur Landesstraße nach Ober-Erlenbach dunkel. Das bleibt sie auch weiterhin.
Karben

Verkehr in Karben – Ampel an der B 3 bleibt noch länger dunkel

Ersathabitate neue Lebensräume für Eidechsen in Feldgemarkung Okarben oberhalb Heitzhöfer Bachtal für wegfallendes Areal im künftigen Gewerbegebiet Spitzacker
Karben

Ärgernis in Karben – Vermeintliche Unrat-Haufen sollen Eidechsen dienen

Im August geht es in den Ruhestand: Über zehn Jahre ist Matthias Gärtner Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde in Dortelweil.
Bad Vilbel

Dortelweiler Pfarrer Matthias Gärtner geht in den Ruhestand – Exodus in eine andere Phase

Richtig fahren will gelernt sein: Bei der Eröffnung der Betreuungssaison auf dem Verkehrsspielplatz am Ritterweiher geht es zur Sache.
Bad Vilbel

Stetes Üben rettet Leben – Verkehrsspielplatz am Bad Vilbeler Ritterweiher hat wieder geöffnet

Bei der Einweihung der Bike+Ride-Anlage am Bahnhof in Kilianstädten: Bürgermeisterin Rück mit Ordnungsamtsleiter Mathias Laufer.
Schöneck

Jetzt sind die Radler am Zug – Schöneck weiht neue Abstellplätze an Bahnhöfen Kilianstädten und Büdesheim ein

Geradeaus oder links? Die Umleitung ist vorm Kreisverkehr Groß-Karben als Alternativroute beschildert. Mehrere solcher verwirrender Regelungen finden sich auf dem Routen rund um die beiden Großbaustellen in und nahe Karben.
Karben

Schilderwald rund um zwei Großbaustellen treibt seltsame Blüten – Karbens Umleitungs-Wirrwarr

Der Spargelstand in Nieder-Wöllstadt musste wegen Nachschubmangels kurzzeitig schließen.
Friedberg/Karben/Bad Vilbel

In der Wetterau erfriert die Ernte – Nachtfrost macht Landwirten und Obstanbauern dieser Tage zu schaffen

Löten, Sägen, Stanzen: Die zwölf Schüler der Nidderauer Bertha-von-Suttner-Schule probieren sich bei VAC Vakuumschmelze aus.
Nidderau

Nidderauer Bertha-Schüler entdecken Spaß an Naturwissenschaften – Junge Forscher am Start

Völlig dreist: Nur für wenige Stunden versperrt keine Schranke den Weg, schon rollen viele Autos durch.
Karben

Sperrung der Ortsdurchfahrt Groß-Karben kostet viel Zeit – Ich brauche diesen Schleichweg!

Ein Schmalreh hat sich in der abendlichen Dämmerung aus dem Wald getraut und äst auf der Wiese. Hundehalter müssen dieser Tage im Wald besonders vorsichtig sein. Archivfoto: Ingrid Zöllner
Bad Vilbel

Vorschriften und Beschränkungen – Gefahrenabwehrverordnung: Hundehalter sollen aufpassen

Mehr als 800 Brillen – Sachspenden aus dem Main-Kinzig-Kreis – finden in Beruwala dankbare neue Besitzer.
Gelnhausen

Neue Häuser und ein Altenheim – Beruwala benötigt weiter Hilfe

Kein Durchkommen möglich, wirklich! Wegen Bauarbeiten ist der Klingelwiesenweg nach Okarben gesperrt.
Karben

Verkehrsberuhigung in Okarben – Klingelwiesenweg: Baustelle beruhigt den Verkehr in Okarben

In jahrgangsübergreifenden Gruppen haben sich die Schüler bei der Aktion organisiert.
Karben

Artenvielfalt der Vegetation in Wäldern reduziert sich – Schüler pflanzen mehrere hundert Bäume

Am Samstagabend will der Bad Vilbeler Chor „Soulfood“ das Kulturforum in Dortelweil zum Beben bringen.	Archivfoto: Christine Fauerbach
Bad Vilbel

"Soulfood & Band" kommen zurück

Veronika Ilten hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Senioren.
Bad Vilbel

Was geklappt hat - und was nicht – Die Leiterin des Seniorenbeirates zieht Bilanz

1 2 3

Rubrikenübersicht