Kultur

Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Auf den ersten Blick ein ganz normales Motelzimmer in den USA: Doch in diesem Fall soll der Motel-Besitzer durch Gucklöcher in der Decke seine Gäste beim Liebesspiel beobachtet haben – für angeblich soziologische Studien.
„Der Voyeur“ von Gay Talese

Bettgeflüster für die „Wissenschaft“

Tom Odell, der Mann am Klavier, hat eine markante Stimme. Doch der Ausdruck bleibt meist melancholisch.
Mainz
|
Tom Odell gab auf der Mainzer Zitadelle viele nette Lieder zum Besten

Der Mann am Klavier ist noch nicht der große Entertainer

Arthur Millers 1953 uraufgeführtes Drama „Hexenjagd“ hat auch nach mehr als einem halben Jahrhundert nichts von seiner Brisanz eingebüßt, wie die Hersfelder Aufführung beweist.
Bad Hersfeld
|
Bad Hersfelder Festspiele

Gerüchte und Verleumdungen kennen kein Verfallsdatum

Kurator Daniel Schierke ist für seine Galerie immer auf der Suche nach der noch unentdeckten Kunst.
Frankfurt
|
Daniel Schierke von der Galerie „Rundgænger“

Auf der Suche nach der Sinnlichkeit

Bei allen Problemen dieser Welt: Der aus Würzburg stammende  Kabarettist Frank-Markus Barwasser behält auch als Kunstfigur Erwin Pelzig stets seinen Humor.
Kabarettist kommt mit Programm „Weg von hier“ nach Frankfurt in die

Interview mit Frank-Markus Barwasser: „Ich fühle mich als Klassensprecher“

Linkin Park im April bei der Echo-Verleihung in Berlin. Foto: Britta Pedersen
Los Angeles

Linkin Park verabschieden sich von Chester Bennington

Hans Hurch ist tot. Foto: Herbert Neubauer
Wien

Viennale-Direktor Hans Hurch gestorben

Blick auf das Festspielhaus in Bayreuth. Foto: Daniel Karmann
Bayreuth

Royaler Glanz und „Meistersinger” in Bayreuth

Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, in Bayreuth vor dem Festspielhaus. Foto: Daniel Karmann
Bayreuth

Barrie Kosky: „Wagners Humor ist böse”

Cillian Murphy, Barry Keoghan und Harry Styles bei der „Dunkirk”_Premiere in New York. Foto: Evan Agostini
Los Angeles

Nolans „Dunkirk” stürmt an Spitze der US-Charts

Wenn Franz Kafka Zeichner gewesen wäre, hätte er die Comics geschaffen, die nun Marc-Antoine Mathieu erschafft, hier „Tote Erinnerung“ aus dem Jahr 2000. Abbildungen: Museum/ dpa
Frankfurt
|
Ausstellung von Comiczeichner Marc-Antoine Mathieu

Gespenstische Räume in Schwarz-Weiß im MAK

Geld ist überhaupt nicht mehr geil: Jedermann (Tobias Moretti) wird über seiner Lasterhaftigkeit zum Psychopathen.
Salzburger Festspiele

Der reiche Mann ist nicht mehr ganz richtig im Kopf

Max Mutzke kann alles, was ein Jazzsänger können muss, auch fauchen und ins Falsett springen.
Dreieichenhain
|
Max Mutzke bei den Burgfestspielen Dreieichenhain

Ohne dich geht gar nichts

SS-Offizier Helmut (Christian Clauß) tut Dienst in einem KZ und erkennt in einer inhaftierten Jüdin eine Jugendliebe wieder.
KZ-Film „Paradies“,

Interview mit Christian Clauß: „Der Nazi war nur eine Rolle“

Auch wenn Lyriker die Beine schwingen, kommen Gedichte dabei heraus. „Salon Fluchtentier“ weiß, wie’s geht.
Frankfurt
|
Serie: Kuratoren in Frankfurt

Das Lyrikerkollektiv „Salon Fluchtentier“ macht sich seinen Reim auf die Wirklichkeit

Schauspieler Christian Nickel (l.) und Schauspielerin Janina Stopper. Foto: Swen Pförtner/Archiv
Bad Hersfeld

Christian Nickel erhält erneut Großen Hersfeldpreis

Der Glockensachverständige Norbert "Quasimodo" Jachtmann im Dom vor einer Glocke. Foto: Oliver Berg
Köln

Gestatten? Quasimodo! Der Glöckner vom Kölner Dom

Ben Affleck auf der Comic-Con in San Diego. Foto: Richard Shotwell
San Diego

Ben Affleck will weiter „Batman” spielen

Regisseur Nikolaus Habjan an der Bayerischen Staatsoper in München. Foto: Wilfried Hösl
München

Webers „Oberon” als Puppenspiel in München

John Heard ist tot. Foto: Matt Sayles

US-Schauspieler John Heard gestorben

Die gelbe Skulptur „OY/YO” steht jetzt im Stadtteil Williamsburg in Brooklyn in New York. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa
New York

Gelbe Skulptur „OY/YO” wieder in New York zu sehen

In der Ausstellung des Museums of the Moving Image ist auch Jim Hensons Puppe Miss Piggy zu sehen. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa
New York

Retrospektive für Muppet-Meister in New York

Wie Buhlschaft (l) und der Titelheld tragen in dem Salzburger „Jedermann” alle Alltagskleider. Foto: Barbara Gindl/APA/dpa
Salzburg

Schleifung eines Nationalheiligtums: „Jedermann” in Salzburg

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht