Kultur

Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Szene aus „Die Perlenfischer” von Georges Bizet in der Inszenierung von Wenders in der Staatsoper im Schiller Theater in Berlin. Foto: Sophia Kembowski
Berlin

Wim Wenders gibt sein Debüt als Opernregisseur

Festivalbesucherin am zweiten Tag des Musikfestivals Hurricane in Scheeßel. Foto: Sebastian Gollnow
Neuhausen ob Eck

„Southside” und „Hurricane” mit 140 000 Fans

Ein afrikanischer Schreiseeadler auf dem Arm von Schauspieler Jan Sosniok als Apachenhäuptling Winnetou in Bad Segeberg. Foto: Marcus Brandt
Bad Segeberg/Elspe

Karl May in Bad Segeberg und Elspe

Daniel Day-Lewis 2013 in Los Angeles. Foto: Chris Pizzello
Los Angeles

Daniel Day-Lewis beendet seine Karriere

Eugène Delacroix lässt Jeanne d’Arc das Volk in die Freiheit führen. Wie schon vor 200 Jahren will Frankreich wieder vorn mitspielen im europäischen Konzert.  Abb.: The York Project
Buchmesse

Frankreich ruft zum Aufbruch

Sabine Fischmann und Michael Quast unterhalten „Im Weißen Rössl“ aufs Beste – auch wenn Regen droht.
Operette

Die ganze Welt ist himmelblau

Gestern wurde bekannt, dass Jan Wagner in diesem Jahr den Büchnerpreis erhält, morgen kann man ihn erleben beim Auftakt der Frankfurter Lyriktage.
Lyriktage 2017

Von Uppsala zum Obstsalat

Thomas Ganters „Man with a Plaid Blanket“ (hier ein Ausschnitt) aus dem Jahr 2014 lässt dem Obdachlosen die Würde. Abb.: Horst Ziegenfusz
Historisches Museum zeigt ein berührendes Obdachlosen-Porträt

Er hat keine Krone, und sein Thron ist ein Klappstuhl

Dave Gahan (r) und Martin Gore von Depeche Mode. Foto: Siggi Bucher/KEYSTONE/Archiv
Frankfurt/Main
|
Depeche Mode

Extrarunde: weitere Konzerte in Deutschland geplant

Der Obelisk von US-Künstler Olu Oguibe. Foto: Swen Pförtner/Archiv
Kassel

Olu Oguibe mit Arnold-Bode-Preis ausgezeichnet

Kassel

Starke Nachfrage nach documenta-Dauerkarten

Bertram Hilgen. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Kassel

documenta Institut wird an Kasseler Universität gebaut

Michel Houellebecq.Foto: EPA/Andreu Dalmau/Archiv
Frankfurt/Main

Frankreich reist mit über 130 Autoren zur Buchmesse an

Der Schauspieler Martin Semmelrogge. Foto: Horst Ossinger/Archiv
Bad Hersfeld

Viel Prominenz zur Festspieleröffnung in Bad Hersfeld

Helge Achenbach ist seit Monaten im offenen Vollzug. Foto: Hans-Juergen Bauer
Düsseldorf

Achenbach soll weiterhin fast 20 Millionen Euro zahlen

Der künstlerische Leiter Albert Ostermaier in Worms. Foto: Uwe Anspach
Worms

Probenstart für Nibelungen-Festspiele

Jean-Loup Msika aus Paris kommt beim New Yorker Publikum an. Foto: Johannes Schmitt-Tegge
New York

20 Minuten Kunst: „Art Battle” in New York

Holzskulpturen auf dem Gipfel des Jungfrau-Jochs in den Schweizer Alpen. Foto: WorldNatureForum
Genf

Holzskulpturen auf der Jungfrau

Der Schriftsteller Jan Wagner. Foto: Jens Kalaene/Archiv
Darmstadt

Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

SA-Männer kleben während des Dritten Reiches ein volksverhetzendes Plakat an ein jüdisches Geschäft (undatiertes Archivfoto).
Buch „Europa gegen die Juden 1880 – 1945“

An Helfern mangelte es den Nazis nicht

Das Ensemble des Mainzer Staatstheaters vollführt Ballettsprünge und zeigt eine gelungene, grotesk-vielschichtige Interpretation von Bulgakows Roman, der von Stalin zensiert worden war und von dessen Ruhm der Autor selbst nie erfuhr.
Mainz
|
Theaterpremiere in Mainz

In Moskau tanzen Kater und Esel

So sahen sie auch mal aus: „Depeche Mode“ im Jahr 1988.
Bekenntnisse

Fünf FNP-Autoren erklären, warum für sie „Depeche Mode“ einfach unvergleichlich ist

Topfit: „Depeche Mode“-Sänger Dave Gahan bei einem Aufritt vor ein paar Tagen in Budapest.
Frankfurt
|
Kult-Band in Frankfurt

Interview mit Depeche Mode: „Diese Angst ist verrückt“

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht