Kultur
Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Michael Ballhaus wird auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin beigesetzt. Foto: Maurizio Gambarini
Berlin

Kamerakünstler Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

Die US-Schauspielerin Roseanne Barr steht für die Neuauflage von „Roseanne” bereit. Foto: Herbert Neubauer
Los Angeles

TV-Kultserie „Roseanne” soll neu aufgelegt werden

Leucht-Boxen der Lichtkünstlerin Rosalie senden in der Elbphilharmonie einen Fluss aus Farben, Formen, und Licht in den Saal, während Mahlers achte Sinfonie aufgeführt wird. Foto: Wolf-Dieter Gericke
Hamburg

Elbphilharmonie: Flirrende Licht-Show für Mahlers „Achte”

Die Schauspielerin Hannelore Hoger verabschiedet sich als Kommissarin Bella Block vom Fernsehpublikum. Foto: Uwe Anspach
Hamburg

Hannelore Hoger: „Ich fühle mich beschenkt vom Leben”

Die Halle wurde vom japanischen Stararchitekten Ban entworfen. Foto: Laurent Blossier
Paris

Neue Pariser Konzerthalle: Auf einer Insel inmitten der Seine

Till Brönners will sein „House of Jazz”-Projekt nicht so schnell aufgeben. Foto: Michael Hanschke
Berlin

Trompeter Brönner fordert Kultursenator zum Gespräch auf

Der Museums-Chef will die Ausstellung an die wachsende Besucherzahl anpassen. Foto: Britta Pedersen
Berlin

Neue Dauerausstellung für das Deutsche Historische Museum

Der Kabelsalat hat Methode: Die Künstlerin Tamara Grcic hat für ihre Installation „Sounds“ dreizehn verschiedene Hörstücke zusammengebaut. Menschen unterschiedlicher Nationalität singen darin ein Lied in ihrer Muttersprache.

Mutiges Sound-Experiment – Tamara Grcic spielt in den Opelvillen mit der Schönheit der Sprache

Der vornehme Oberst Pickering (Gunther Emmerlich) und Mrs. Higgins (Gertraud Jesserer) sind unterwegs zum Pferderennen, wo sie Eliza Doolittle begegnen werden. Szene aus dem Musical „My Fair Lady“ in Bad Hersfeld.

Theater unterm Sternenzelt – Frankfurt und Hessen: Sommerbühnen vor Eröffnung der Freiluftsaison

Fotografin Sandra Hoyn 2013 bei der Verleihung des Henri-Nannen-Preis in Hamburg. Foto: Sven Hoppe
London

Deutsche Fotografin gewinnt bei Sony Awards

Martin Maag berät in seinem Schallplattenladen "Sound Circus" eine Kundin. Foto: Stefan Puchner
Ulm

Ein Hoch auf Vinyl - Record Store Day

Der Berliner Generalmusikdirektor Daniel Barenboim macht sich Sorgen über Europa. Foto: Tim Brakemeier
Berlin

Daniel Barenboim warnt vor Nationalismus in Europa

Clint Eastwood 2013 in New York. Foto: Peter Foley
Los Angeles

Clint Eastwood dreht neuen Film

Gute Arbeit: Intendant Oliver Reese gestern im Foyer des Frankfurter Schauspiels. Zur nächsten Spielzeit wechselt er nach Berlin.

Frankfurter Schauspiel-Intendant nimmt Abschied und blickt zurück – Oliver Reese: "Es waren acht glückliche Jahre"

Total modern: Viel Glas, Beton und Stahl sind die Baumaterialien der Kunsthalle. In ihrem Entstehungsjahr 1957 war sie ein Merkmal für das zukunftsbewusste Architekturverständnis der Darmstädter. Der Entwurf stammt von Theo Pabst, der an der Technischen Hochschule der Stadt lehrte.	Foto: Nikolaus Heiss

Niederlassung für neue Ideale – Vor 180 Jahren gründeten feinsinnige Bürger den Kunstverein Darmstadt

Conni (Emma Schweiger) und ihre Jungs machen sich für Naturschutz stark und wollen die Kanincheninsel vor Bebauung bewahren.

Verfilmung des Mädchenbuchs „Conni & Co“ Teil 2 – Kinder gegen Bürgermeister

Der Abschiebehäftling Karzaoui (Medi Sadoun, Mitte) wird im Flugzeug von den Grenzpolizisten José (Ary Abittan, rechts) und Guy (Cyril Lecomte) begleitet. Der abgelehnte Asylbewerber ist zutiefst davon überzeugt, Opfer eines schweren Justizirrtums zu sein.

Flüchtlingskomödie "Alles unter Kontrolle" – Abschiebung unmöglich

Walid Khatba (Mitte) war Erster Violinist im Syrischen Nationalorchester in Damaskus, jetzt geigt er für das Flüchtlingsprojekt „Bridges“.

Projekt "Bridges - Musik verbindet" – Konzert der geflüchteten Musiker: Lieder der Sehnsucht

Einzigartig, unvergessen: Prince. Er starb vor einem Jahr.

Exzentriker, Mystiker, Genie – Erste große Prince-Biografie auf Deutsch kommt auf den Markt

Ray Kroc (Michael Keaton) ist stolz auf sein McDonald’s.

Im Kino – McDonald’s macht es billig und ganz schnell

Im Kino – Bei Rassenhass hilft so schnell kein Doktor

Wolf Singer (74) ist Mediziner und emeritierter Professor des Frankfurter Max-Planck-Instituts für Hirnforschung. Heute ist der Hirnforscher Senior Fellow des angegliederten Ernst-Strüngmann-Instituts.
Frankfurt

Hirnforscher bringt Buch über Meditation heraus – Interview mit Wolf Singer: „Erziehung ist dasWichtigste“

Mezzosopranistin Elina Garanca mit neuer CD – Ein Bauernmädchen hat gewaltigen Rachedurst

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht