Kultur

Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Der Erzbischof von München und Freising Reinhard Marx (l) hat sich in das Goldene Buch der Stadt München eingetragen.
München/Neuburg a.d. Donau

Stumme Zeitzeugen - Goldene Bücher und was in ihnen steckt

Die aus Polen stammende Künstlerin Agnieszka Polska gewann den Preis der Nationalgalerie für Film.
Berlin

Agnieszka Polska erhält Preis der Nationalgalerie

Der Opernsänger Jonas Kaufmann wird auf der Gala mit einem Echo Klassik als Bestseller des Jahres ausgezeichnet.
Hamburg

Echo-Klassik-Gala in der Elbphilharmonie

Das „Telephonbuch” (M) von Josef Beuys.
Bedburg-Hau

Sinnliche Knochen: Die Magie des Materials bei Beuys

Der Dokumentarfilmer Johannes Preuss hat für seine investigative Reportage „Galamsey” den goldenen Studenten-Oscar gewonnen.
Los Angeles

Zwei Deutsche mit goldenen Studenten-Oscars ausgezeichnet

Patti Scialfa stand für zwei Duette mit ihrem Mann Bruce Springsteen auf der Bühne.

Broadway-Debüt von Bruce Springsteen mit vielen Stargästen

Die Tänzerin Lea Moro führt Isabelle Schads „Solo für Lea“ am 19. und 20. Oktober im Frankfurter Mousonturm auf.

Über die Grenzen des Möglichen hinaus

MatthiasBickenbach.
Digital oder analog?

„Lesen ist auch eine körperliche Erfahrung“

„Belletristik, die Verleger vom Hocker reißt“: Caterina Kirsten (32).
Texte verkaufen

Schlüssel zu Ruhm und Geld

Zoë Beck las aus ihrem Drogen-Roman „Die Lieferantin“.

Doktor Eisenbart setzt seine Instrumente an

Fantastische Winterreise endet in der Hotel-Lobby

Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) und seine Sekretärin Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) ermitteln in „Babylin Berlin“.

Zwischen verruchtem Varieté und Sittenpolizei

Im richtigen Leben lässt sich Jana Schulz schon mal ein Lächeln entlocken – auf der Bühne fast nie. In Frankfurt spielt sie jetzt die Kindsmörderin Rose Bernd.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Weil sie die Zuhörer mit ihrer Musik und den emotionalen Texten packen wollen, werfen manche Kritiker den Musikern von „Kettcar“ Pathos vor. Doch das will die Band nicht so stehen lassen.

„Springsteen würde man nie Pathos vorwerfen“

Wer schon immer mal auf einem schlichten Holzbrett über einer Hochhausschlucht stehen wollte, kann sich dieser Mutprobe jetzt im Kunstverein aussetzen.
Ausstellung

Wirklicher als die Wirklichkeit

Gaël Faye: „Kleines Land“. Piper-Verlag, 224 Seiten, 20 Euro
Roman

Um die Literatur des Gastlands kennenzulernen . . .

Gunnar Kaiser: Im Frühjahr erscheint sein erster Roman.
Interview

„Frag dich, was du selbst lesen willst“

Schlagersängerin Linda (Veronica Ferres, links) muss sich mit Putzfrau Justyna (Magdalena Boczarska) gutstellen.
„Unter deutschen Betten“

Flotte Feger wirbeln im Schlafzimmer Staub auf

Wenn Pennywise (Bill Skarsgard) sein schönstes Grinsen aufsetzt, ist das nicht freundlich gemeint. Der mörderische Clown hat es auf Kinder abgesehen. Schon eine ganze Reihe von ihnen ist in der Kleinstadt Derry verschwunden.
Thriller "Es"

Das Böse hat ein Clownsgesicht

Queen Victoria (Judi Dench) beliebt, eine Bootsfahrt mit ihrem Diener Abdul (Ali Fazal) zu machen und dabei über dessen ferne Heimat Indien zu konversieren.
"Victoria & Abdul"

Die Königin lässt sich über ferne Länder unterrichten

Jana (Lena Klenke) lernt von Paul Brenner (Dieter Hallervorden) das Reiten und ein paar Grundsätze fürs Leben.
Jugendfilm "Rock My Heart"

Es geht darum, fest im Sattel zu sitzen

Als Lyrikerin dichtet Marion Poschmann oft Schwieriges. Mit ihrem Roman „Die Kieferninseln“ ist ihr ein wunderbarer Aussteigerroman gelungen, der Spiritualität und große Fragen der Zeit thematisiert, ohne dabei zu schwer zu werden.
Marion Poschmanns Roman „Die Kieferninseln“

Japaner tragen keinen Bart

Salman Rushdie (70), hier vor zwei Jahren auf der Frankfurter Buchmesse, stellt dort im Oktober auch seinen jüngsten Roman „Golden House“ vor.
Roman „Golden House“

Neues Buch von Salman Rushdie: Was hat die Mafia mit dem Islamismus zu tun?

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht