18.03.2017 09:20 | dpa

Nach Brand in Berlin: Feuerwehr findet tote Frau mit Stichverletzungen

Berlin

Ein Polizeiwagen vor dem Wohnhaus in Berlin-Kreuzberg. Bei Löscharbeiten war dort eine tote Frau gefunden worden. Foto: Paul Zinken
Ein Polizeiwagen vor dem Wohnhaus in Berlin-Kreuzberg. Bei Löscharbeiten war dort eine tote Frau gefunden worden. Foto: Paul Zinken

Nach einem Brand ist in einer Wohnung im Berliner Stadtteil Kreuzberg eine tote Frau gefunden worden. Nach Polizeiangaben wies die Leiche Stichverletzungen auf. Ob die Verletzungen zum Tod geführt haben, muss eine Obduktion klären. Die Mordkommission war vor Ort.

Der Brand war am Freitagabend gegen 21 Uhr in einer Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Als die Feuerwehr den Brand löschte, fand sie die leblose Frau. Zur Brandursache machte die Polizei zunächst keine Angaben.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie heißt die Hauptstadt von Spanien?: 

Weitere Artikel aus Panorama

Weitere Artikel aus Panorama

Rubrikenübersicht