11.08.2017 12:09 | dpa

Trump dankt Moskau für US-Diplomaten-Ausweisung

Washington Wieder einmal fragen sich Leser der sozialen Netzwerke, ob Donald Trump sich einen Scherz erlaubte oder es gar ernst meinte: Er dankte Moskau für die jüngste Ausweisung von US-Diplomaten. „Wir werden eine Menge Geld sparen”, sagte Trump.

US-Botschaft in Moskau. Russland verlangt von den USA, das Personal in ihren diplomatischen Vertretungen noch im August auf 455 zu reduzieren.
US-Botschaft in Moskau. Russland verlangt von den USA, das Personal in ihren diplomatischen Vertretungen noch im August auf 455 zu reduzieren. Bild: Alexander Zemlianichenko

US-Präsident Donald Trump hat Moskau für die angekündigte Ausweisung von Hunderten US-Diplomaten aus Russland gedankt.

„Ich begrüße es wirklich sehr, dass wir jetzt eine kleinere Gehaltsliste haben”, sagte Trump in Bedminster (Bundesstaat New Jersey) von Medien. Es war nicht unmittelbar klar, ob Trump seine Äußerungen ernst meinte oder nicht.

Ohne Russlands Präsident Wladimir Putin beim Namen zu nennen, sagte Trump, er wolle ihm danken. Für die Diplomaten gebe es keinen wirklichen Grund, nach Russland zurückzukehren. „Wir werden eine Menge Geld sparen”, sagte Trump.

Die russischen Strafmaßnahmen gegen Hunderte US-Diplomaten und Botschaftsmitarbeiter hatten die Krise im Verhältnis zu Washington zuletzt vertieft. Es könnte sich um die größte Ausweisungsaktion von Diplomaten der jüngeren Geschichte handeln. Das russische Außenministerium hatte verkündet, die USA müssten das Personal in ihren diplomatischen Vertretungen in Russland bis 1. September auf 455 reduzieren.

In sozialen Netzwerken brach nach Trumps Äußerungen sofort eine ungläubige Diskussion los. Auf Twitter wurde unter anderem gefragt, ob der US-Präsident sich mit einem für sein Land so ernsten Thema einen Spaß erlaube, oder ob sein Dank seine ehrliche Meinung sei, weil er den Apparat des US-Außenministeriums eh zurückschneiden wolle.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Auf welchem Kontinent liegt Spanien?: 

Weitere Artikel aus Politik

Weitere Artikel aus Politik

Rubrikenübersicht