Wissenschaft

Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Forschung und Technik

Darmstadt/Braunschweig/München

Forscher beschreiben 26 neue Zwergfrösche aus Madagaskar

Der Spanier Rafael Nadal ist Linkshänder.
Oldenburg

Linkshänder profitieren bei Sportarten mit hohem Zeitdruck

Eine Mücke der Gattung „Anopheles gambiae” auf dem Arm eines Wissenschaftlers in Nairobi.
London

Kürzungen könnten Millionen neue Malaria-Fälle bringen

Eine Amsel im Winter.
Radolfzell/München

Ab in den Süden: Überwintern im Warmen lohnt sich für Amseln

Künstlerische Darstellung des Asteroiden 1I/2017 U1 "Oumuamua". Der 400 Meter lange Brocken verblüfft mit eeiner ungewöhnlichen Form: Er ist rund zehn Mal so lang wie breit.
Honolulu/Garching
|
Asteroid mit seltsamer Form

Besucher aus anderem Sonnensystem verblüfft Astronomen

Raumfahrtingenieur Paul Zabel steht in Bremen beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hinter einem Modell des Projektes „Eden-ISS”.
Bremen

Gärtner im Eis: „Ich habe einen normal grünen Daumen”

Auch in Deutschland lassen immer mehr Menschen einen DNA-Test durchführen.
Düsseldorf

Das boomende Geschäft mit den Gentests

Einige Tiere blieben bis zu zwei Monate ununterbrochen im Wasser.
Plymouth

Wie kleine Kegelrobben jagen lernen

Auch in Deutschland wird die Ketamin-Therapie langsam bekannter. Foto: Julian Stratenschulte
Washington

Mit Ketamin Depressionen knacken

Brian Madeux, der an Morbus Hunter erkrankt ist, wird mit einer von US-Forschern erstmals eingesetzten Gentherapie behandelt.
Oakland

US-Mediziner testen Gentherapie mit Genschere

Strandbesucher sehen sich in Rio de Janeiro den Walkadaver an.
Rio de Janeiro

30-Tonnen-Wal am Strand in Rio de Janeiro angespült

Als Ursache von Resistenzen bei Erregern gilt unter Experten, dass bakterienbekämpfende Antibiotika zu häufig und oft falsch eingesetzt werden.
Brüssel

EU warnt vor dramatischen Gefahren durch resistente Keime

Helles Leuchten am Himmel über Mannheim. Das von vielen Menschen am 14. November in Süddeutschland beobachtete Licht war nach Einschätzung eines Experten eine große Sternschnuppe.
Heidelberg

Experten rätseln über Himmelsphänomen

Ein Drittel der Deutschen findet einer Studie der Techniker Krankenkasse zufolge nicht richtig in den Schlaf oder schläft nicht tief genug.
Berlin

Guter Schlaf, gute Arbeit - und umgekehrt

Mit abnehmender Aktivität eines bestimmten Enzyms nimmt die krankhaft veränderte Tiefe von Zahnfleischtaschen zu. Foto:  Achim Scheidemann
Greifswald

Ein Enzym beeinflusst die Entstehung von Parodontitis

Eine Frau misst ihren Blutzucker. Diabetes ist eine Volkskrankheit geworden.
Berlin

Unerkannt oder unterschätzt: Die neuen Tücken von Diabetes

Die aus Nordamerika stammenden Grauhörnchen drängen in Großbritannien die Population des heimischen roten Eichhörnchens immer stärker zurück.
London

Wie die Briten um das rote Eichhörnchen kämpfen

Ingenieure arbeiten in Bremen bei Airbus am Antrieb des US-Raumschiffs "Orion". Es soll Ende 2019 ins All fliegen.
Bremen

Bis hinter den Mond und wieder zurück

Die Dino-Fußspuren in der Nähe von Plagne (Frankreich). Foto: Patrick Dumas/CNRS/dpa
Plagne

Längste und größte Dino-Spur - Wer war das?

Unterbewusstes Nachahmen kann anscheinend dabei helfen, Bindungen zu anderen Menschen aufzubauen.
Berlin

Wer nachahmt, macht sich beliebt

Herbstlich belaubte Bäume im Hamburger Stadtpark.
München

Stadtbäume wachsen weltweit schneller

Ein kranker Mann liegt im Bett und misst Fieber.
Berlin

Warum echte Kerle tatsächlich leichter krank werden

Impfung in Kambodscha. 99 Prozent aller Todesfälle durch Lungenentzündung bei Kindern im Alter unter fünf Jahren ereignen sich in den ärmsten Ländern der Welt.
Berlin

Lungenentzündung tötet mehr Kinder als jede andere Krankheit

1 2 3 4

Rubrikenübersicht