Fußball

16:0 - FC Karben stürmt in Runde zwei

Symbolbild Fußball
Klaus-Dieter Häring/FNP

Da kam man kaum noch mit dem Torezählen mit. Am Ende hatte sich Kreisoberliga-Titelaspirant FC Karben gestern Abend in der 1. Friedberger Kreispokalrunde mit 16:0 (8:0) bei C-Ligist SV Rosbach durchgesetzt, wobei es schon nach 180 Sekunden 3:0 stand. Die einzige Chance der Gastgeber bot sich Fabio Inverso, der in der 89. Minute mit einem Fernschuss an FC-Keeper Robin Graf scheiterte.

Tore: 0:1 Christian Scheel (1.), 0:2 Robin Weinert (2.), 0:3 Scheel (3.), 0:4 Marcel Hübner (18.), 0:5 Thorsten Wellmann (24.), 0:6 Sven Schnierle (25.), 0:7 Scheel (39.), 0:8 Moritz Feiler (41.), 0:9 Matthew Mesfen (59./ET), 0:10 Schnierle (65.), 0:11/0:12 Scheel (69., 71./FE), 0:13 Moritz Albrecht (79.), 0:14 Wellmann (81.), 0:15 Feiler (84.), 0:16 Schnierle (87.).

Heute Abend (20.30) bestreitet der FC Ober-Rosbach sein Erstrunden-Pokalspiel gegen Kreisoberliga-Konkurrent SV Steinfurth. gg