Fußball

Kenan Kovacevic nicht mehr Trainer des FV Bad Vilbel II

Von Andreas Wagner
Kenan Kovacevic nicht mehr Trainer des FV Bad Vilbel II
Jan Woitas/Archiv/FNP

Drei Spiele, null Punkte, Tabellenletzter: Der Start der Zweiten Mannschaft des FV Bad Vilbel in die neue Runde der Fußball-Kreisoberliga Friedberg ist gründlich danebengegangen. Dabei soll doch nach eigener Vorgabe zumindest eine Position in der oberen Tabellenhälfte erreicht werden.

Die Verantwortlichen am Niddasportfeld haben nun auf den Fehlstart reagiert und Trainer Kenan Kovacevic am Montagabend „mit sofortiger Wirkung“ freigestellt, wie es in einer Mitteilung heißt. „Nach intensiven Beratungen seitens des Vereinsvorstandes“ sei man zu dem Schluss gekommen, „dass eine weitere Zusammenarbeit leider nicht mehr möglich ist. Die Trennung erfolgte vorwiegend auf Grundlage der sportlichen Situation der Kreisoberligamannschaft. Der FV Bad Vilbel wünscht Kenan Kovacevic alles Gute für seine weitere Zukunft“.

Ein Nachfolger, der langfristig arbeiten soll, soll zeitnah präsentiert werden.

(wag)

Andreas Wagner