13.09.2017 16:22 | dpa

Frau von Sohn verprügelt: Mit Hubschrauber in Klinik

Wiesbaden/Elz

Einer Person werden Handschellen angelegt.
Einer Person werden Handschellen angelegt. Bild: Andreas Gebert/Archiv

Eine Mutter ist am Mittwochmittag in Elz von ihrem 14-jährigen Sohn krankenhausreif geprügelt worden. Die Frau sei schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen worden, berichtete die Polizei in Wiesbaden. Der Jugendliche wurde nach der Tat noch in dem Haus der Familie (Kreis Limburg-Weilburg) festgenommen. Nach den ersten Ermittlungen waren Mutter und Sohn dort in Streit geraten. Er soll mit einer Hiebwaffe auf die 49-Jährige eingeschlagen haben. Um welche Waffe es sich hierbei handelte, wollte die Polizei nicht mitteilen. 

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welcher Stadt steht der Eiffelturm?: 

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Rubrikenübersicht