10.11.2017 14:02 | dpa

Deutscher Wetterdienst: Meteorologen erwarten am Wochenende ersten Schnee in Hessen

Offenbach So langsam stellt sich der Winter in Hessen ein. Metereologen erwarten am Wochenende vor allem in den Höhenlagen den ersten Schnee. Aber liegen bleiben soll er nicht.

Leichter Schnee bedeckt die Blätter eines Baums.
Leichter Schnee bedeckt die Blätter eines Baums. Bild: Martti Kainulainen/Archiv

In Hessen könnte es am kommenden Wochenende zum ersten Mal in diesem Herbst schneien - zumindest ein bisschen. Vor allem in den Höhenlagen von Rhön und Upland erwarten die Meteorologen ein paar Zentimeter Schnee. „Viel wird es aber nicht werden”, schätzte eine Wetterforscherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag in Offenbach.

Vor allem aber bleibt der Schnee kaum liegen. Denn dazu ist es mit Temperaturen zwischen einem und drei Grad im Bergland noch zu warm. „Und tagsüber regnet es auch immer wieder mal”, sagte die Meteorologin, so dass die Flocken schnell wieder wegschmelzen.

In den Tälern und im Rhein-Main-Gebiet ist es ohnehin mit vier bis sieben Grad für Schnee zu mild. Dort fällt ab dem späten Samstag eher Regen. Wie es in der kommenden Woche aussieht, ist noch unklar. Zumindest lassen ab Montag die Niederschläge fast überall nach.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie heißt die Hauptstadt von Spanien?: 

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Beamte eines Spezialeinsatzkommandos bei einer Übung. Am Mittwoch waren sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen worden.
Frankfurt
|
Terrorverdacht

Festgenommene Syrer kommen frei

Frankfurt
|
Milde Temperaturen

Frühling im November: Meteorologe im Gespräch

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Rubrikenübersicht