20.03.2017 11:32 | dpa

Sechs Richtige: Rentner aus Hessen gewinnt fast 5,9 Millionen Euro

Wiesbaden

Ein ausgefüllter Lottoschein liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv
Ein ausgefüllter Lottoschein liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Ein Rentner aus dem Kreis Gießen hat bei der Lotto-Ziehung am Samstag fast 5,9 Millionen Euro gewonnen. Den Jackpot in Höhe von fast 24 Millionen Euro teile er sich mit drei Tippern aus Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen, erklärte Lotto am Montag. Mit einem Systemtipp erzielte der Mann sechs Richtige mit Superzahl. Eingesetzt habe er zusammen mit den Zusatzlotterien Super 6 und Spiel 77 insgesamt 18,25 Euro. Weil er eine Kundenkarte hat, bekommt er das Geld automatisch und muss sich nicht melden. Der Rentner ist den Angaben zufolge schon der dritte hessische Lotto-Millionär in diesem Jahr.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Monate hat ein Jahr?: 

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Frankfurt
|
Bestattung

Vor dem Tod nicht fliehen

Rubrikenübersicht