14.11.2017 20:54 |

Schnell bewegendes Licht: Zahlreiche Meldungen zu hellem Himmelsphänomen

Frankfurt Ein Himmelsphänomen hat am Dienstagabend im Süden Deutschlands viele Menschen zum Staunen gebracht. Einige Twitter-Nutzer schrieben von einem "Feuerball".

Symbolbild

Ein helles, sich schnell bewegendes Licht am Himmel hat am Dienstagabend zahlreiche Menschen im Süden Deutschlands zum Staunen gebracht. «Super hell und leicht grünlich» sei die Erscheinung gewesen, schrieb ein Twitter-Nutzer. Ähnliche Meldungen gab es zum Beispiel aus dem Saarland, Südhessen und Baden-Württemberg. Einige Nutzer schrieben von einem «Feuerball». Bei der Polizei in Frankfurt hieß es, möglicherweise seien Himmelskörper in der Atmosphäre verglüht und hätten so den Nachthimmel zum Leuchten gebracht.

Vielleicht gebe es auch einen Zusammenhang zu den Leoniden: Mitte November geraten regelmäßig Meteoriten, Bruchstücke von Himmelskörpern des Sonnensystems, in die Erdatmosphäre und treten dann gehäuft als Sternschnuppen in Erscheinung. Hinweise auf Schäden gebe es nicht, sagte ein Polizeisprecher.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Die deutsche Flagge setzt sich aus folgenden Farben zusammen: Schwarz, Rot und?: 

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Weitere Artikel aus Rhein-Main & Hessen

Polizisten im Einsatz. Foto: Silas Stein/Archiv
Frankfurt/Main
|
Durchsuchungen auch in Kassel

Sechs Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen

Rubrikenübersicht