Waldsee Raunheim: Öffnungszeiten, Preise, Parken

Grillen und Windsurfen am Waldsee

Badesee Raunheim
FNP
Der Waldsee bei Raunheim im Rhein-Main-Gebiet ist ein ca. acht Hektar großer Baggersee, der ringsum von Wald umgeben ist. Das Ufer des Sees wird von einem Sandstrand gesäumt, zusätzlich gibt es eine ca. 2,1 Hektar große, leicht geneigte Liegefläche.

Die Wasserfläche ist unterteilt in Bereiche für Schwimmer und Nichtschwimmer. Zusätzlich besteht ein separater Bereich zum Surfen. Vom normalen Badebetrieb abgetrennt ist ein eigener FKK-Bereich, der von außen nicht einsehbar ist. Für die Sicherheit der Badegäste sorgen DLRG-Rettungsschwimmer. Die einzige gastronomische Einrichtung ist ein Kiosk. Den Besuchern stehen rund 600 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Mitte Mai bis Mitte September: Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Preise:
Erwachsene 2,50 Uhr, Kinder und ermäßigt 1,20 Euro

Adresse:
Waldsee, 65479 Raunheim

Parken:
Ausgewiesene Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe zum See zur Verfügung. Diese sind Freitag bis Sonntag und an Feiertagen gebührenpflichtig. Die Preise liegen bei 2,50 Euro pro Kraftwagen und 1,50 Euro für Krafträder ab 50 ccm.

Gastronomie:
Kleine Snacks und Getränke bietet der Kiosk direkt am See an.

Besonderheiten:
Gegen Gebühr können Boote und Windsurfbretter ausgeliehen werden. Das Naturstrandbad ist zudem mit einem Grilplatz, einer Ballspielwiese, einem Beachvoleyballfeld und Kinderspielgeräten ausgestattet. Es gibt einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich und ein nicht einsehbares FKK-Gelände.

Homepage:
http://www.raunheim.de