19.03.2017 12:14 | dpa

Bewaffneter Unbekannter überfällt Spielhalle in Bensheim

Bensheim

Ein bewaffneter Unbekannter hat eine Spielhalle in Bensheim überfallen und einen Mitarbeiter leicht verletzt. Wie die Polizei berichtete, kam der Mann am frühen Sonntagmorgen in die Spielhalle und bedrohte den 19 Jahre alten Mitarbeiter mit einem Messer. Dieser musste den Tresor öffnen und dem Täter eine vorerst unbekannte Geldsumme aushändigen. Bevor der Räuber die Spielhalle verließ, „trat er noch nach dem Angestellten, so dass dieser zu Boden ging”, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Angestellte wurde leicht verletzt.

(dpa)

Kommentare


zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Aus wie vielen Bundesländern besteht Deutschland?: 

Rubrikenübersicht