16.04.2017 16:42 | dpa

Verkehrsunfall auf der A5: Drei Verletzte in brennendem Auto: Autobahn gesperrt

Alsfeld/Homberg-Ohm Tragischer Unfall am Ostersonntag: Ein Auto mit drei Insassen hat sich am Sonntag auf der A5 bei Alsfeld überschlagen. Das Fahrzeug ging in Flammen auf.

Durch die Vollsperrung der Autobahn kam es in beide Fahrtrichtungen zu erheblichen Staus. Bild: Philipp Weitzel

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Ostersonntag auf der A5 bei Alsfeld. Laut ersten Polizeiangaben verunfallte ein Auto mit drei Insassen auf dem Weg in Richtung Frankfurt, die Ursache ist noch völlig unklar. Das Fahrzeug schleuderte in die Leitplanken, fällte eine Notrufsäule und ging in Flammen auf. Ersthelfer konnten die beiden Frauen und den Mann schwer verletzt aus dem Unfallwrack retten, sie sollen aus dem Raum Köln stammen.
 
Bei Eintreffen der Feuerwehr der Stadt Alsfeld stand der Pkw vollständig in Flammen. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute den Brand ab, zeitgleich versorgten mehrere Notärzte, Rettungsteams und Feuerwehrsanitäter die Unfallopfer. Zum Einsatz kamen auch die Rettungshubschrauber Christoph Gießen und Christoph 28 aus Fulda, dazu musste die Autobahn in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

Wie ein Feuerwehrsprecher sagte, konnten die Einsatzkräfte über die gebildete Rettungsgasse sehr schnell zum Unfallort gelangen. „Selbst die nachrückenden Retter, darunter ein Leitender Notarzt und der Organisatorische Leiter des Rettungsdienstes, kamen schnell durch“, so der Sprecher. Die Feuerwehr der Stadt Alsfeld war mit ihrem Rüstzug und über dreißig freiwilligen Feuerwehrleuten zum Unfallort angerückt.
 
Durch die Vollsperrung der Autobahn kam es in beiden Fahrtrichtungen zu erheblichen Staus, in Richtung Frankfurt stauten sich die Autos fast zwanzig Kilometer. Zur Ermittlung der Ursache des Unfalls nahm eine Streife der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld die ersten Ermittlungen auf. (pw)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat eine Woche?: 

Weitere Artikel aus Blaulicht

Symbolbild Krankenwagen
Frankfurt/Main
|
Frankfurter Bahnhofsviertel

29-Jähriger bei Streit mit abgeschlagener Flasche verletzt

Weitere Artikel aus Blaulicht

Schlitz/Fulda
|
Unfall im Vogelsbergkreis

Auto kracht in Traktor und zwei weitere Fahrzeuge

Symbolbild
Wiesbaden
|
Feuerwehr rückt aus

Einsatz wegen Eule

Rubrikenübersicht