20.03.2017 17:02 | dpa

100 Fläschchen Duftwasser: Duftendes Auto bringt Polizei auf Spur von Parfüm-Plagiaten

Haiger/Dillenburg Ein Auto, das wie eine gut sortierte Parfümerie duftet? Da wurden die Beamten der Polizeistreife misstrauisch. Mit Recht, wie sich zeigte.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Bild: Friso Gentsch/Archiv

Ein Duft verströmendes Auto hat die Polizei auf die Spur von gefälschten Markenparfüms gebracht. Bei der Kontrolle eines Wagens auf der Autobahn 45 bei Haiger (Lahn-Dill-Kreis) stießen die Fahnder auf fast 100 Fläschchen Duftwasser. „Rechtschreibfehler wie „Christian Dion” anstatt „Dior” sowie fehlende Markenelemente oder Logos entlarvten die Plagiate”, berichtete die Polizei am Montag in Dillenburg. Demnach hatten die Beamten am Sonntag das Auto kontrolliert und werfen nun zwei Männern Verstöße gegen das Markengesetz vor.

Diese seien ertappt worden, weil aus ihrem Wagen „der unverkennbare Geruch einer gut sortierten Parfümerie” geströmt sei. Im Kofferraum fanden die Fahnder dann 96 Parfüm-Packungen. Die Männer gaben an, die Ware auf einem Trödelmarkt in Frankfurt für 5 Euro pro Stück gekauft zu haben. Die Parfüms werden nun vernichtet.

(dpa)

Kommentare
  • Je mehr
    geschrieben von BeatDaddy (132 Beiträge) am 21.03.2017 07:03

    Geld dem Bürger aus der Tasche gezogen wird, desto größer wird der Markt für Plagiate jeglicher Art..So war es schon immer und so wird es immer sein, denn der Mensch kann sich einfach nicht ändern. So ähnlich wie unsere Gesetze auch auf ewig in Stein gemeißelt zu sein scheinen zwinkern



Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Monate hat ein Jahr?: 

Rubrikenübersicht