Kurioser Polizeieinsatz

Kampfhund entpuppt sich als Stofftier

Von dpa

Ein Stofftier hat in Offenbach einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein besorgter Mann hatte sich am Montag per Notruf bei den Beamten gemeldet, weil er einen großen, regungslos vor einer Turnhalle liegenden Hund gesehen haben wollte - möglicherweise ein Kampfhund.

Die alarmierte Streife rückte aus, deckte das Missverständnis aber rasch auf und meldete schließlich über Funk: „übergroßer Stoffpanther überwältigt”. Die Tierbändiger wollen die flauschige Raubkatze als Reviermaskottchen verwenden, bis sich der Eigentümer meldet.

(dpa)

dpa