14.11.2017 16:15 | dpa

Angefahren: Schwerverletzer auf Straße: Polizei sucht Zeugin

Kassel

Ein Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Ein Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Bild: Rolf Vennenbernd/Archiv

Im Falle des angefahrenen und liegen gelassenen Fußgängers in Kassel hofft die Polizei auf Zeugen. Insbesondere werde die Fahrerin eines weißen Audi gesucht, teilten die Beamten am Dienstag mit. Sie sei wohl kurz nach Unfall vor Ort gewesen und habe Anwohner gebeten, einen Notarzt und den Rettungsdienst zu rufen. Anschließend sei sie weiter gefahren. Der 29-jährige Fußgänger war am Samstagabend von Passanten bewusstlos und schwer verletzt auf der Straße gefunden worden. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Der Mann wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Er ist den Angaben zufolge inzwischen gesundheitlich stabil und ansprechbar, seine Erinnerung ist jedoch noch lückenhaft.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welchem Bundesland liegt die Stadt München?: 

Weitere Artikel aus Blaulicht

Symbolbild Krankenwagen
Frankfurt/Main
|
Frankfurter Bahnhofsviertel

29-Jähriger bei Streit mit abgeschlagener Flasche verletzt

Weitere Artikel aus Blaulicht

Schlitz/Fulda
|
Unfall im Vogelsbergkreis

Auto kracht in Traktor und zwei weitere Fahrzeuge

Symbolbild
Wiesbaden
|
Feuerwehr rückt aus

Einsatz wegen Eule

Rubrikenübersicht