19.04.2017 20:00 | dpa

Feuer in der Innenstadt: Sieben Verletzte bei Brand in Offenbach

Offenbach

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Feuerwehrwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Feuerwehrwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Bei einem Brand in der Innenstadt von Offenbach sind am Mittwoch sieben Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, atmeten drei Kinder und vier Erwachsene Brandrauch ein. Fünf von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht, die anderen von Rettungskräften vor Ort behandet.

Das Feuer brach gegen 17.00 Uhr in einer Wohnung im vierten Stock eines Wohnhauses aus. Um 17.45 Uhr waren die Flammen laut Feuerwehr gelöscht. Die Brandwohnung sowie eine benachbarte Wohnung wurden unbewohnbar; die Bewohner kamen bei Freunden und Verwandten unter. Über mögliche Ursachen und die Höhe des Schadens gab es zunächst keine Informationen.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie lautet der letzte Buchstabe im Alphabet?: 

Weitere Artikel aus Blaulicht

Symbolbild Krankenwagen
Frankfurt/Main
|
Frankfurter Bahnhofsviertel

29-Jähriger bei Streit mit abgeschlagener Flasche verletzt

Weitere Artikel aus Blaulicht

Schlitz/Fulda
|
Unfall im Vogelsbergkreis

Auto kracht in Traktor und zwei weitere Fahrzeuge

Symbolbild
Wiesbaden
|
Feuerwehr rückt aus

Einsatz wegen Eule

Rubrikenübersicht