Mit Messer gedroht

Unbekannte überfallen Spielothek in Wiesbaden

Von dpa
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Friso Gentsch/Archiv/FNP

Zwei Unbekannte haben eine Spielothek in Wiesbaden überfallen und sind mit der Beute auf der Flucht. Wie die Polizei mitteilte, hat eine Frau in der Nacht zu Montag eine 64-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und Bargeld aus der Kasse gefordert. Ihr männlicher Begleiter verschaffte sich währenddessen Zugang zu einem Tresor. Auch das Handy der 64-Jährigen nahmen die Täter mit, bevor sie flüchteten. Zur Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine Angaben.

(dpa)

dpa