20.03.2017 16:14 | dpa

Wasserleiche obduziert: Todesursache weiter unklar

Kassel

Der in der vergangenen Woche leblos in Kassel aus der Fulda gezogene Mann ist keinem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Wie der 26-Jährige aber genau zu Tode kam, ist weiter unklar. „Es bleibt derzeit offen, ob ein Unfall oder eine andere Ursache zugrunde liegt”, teilte die Polizei in Kassel am Montag nach der Obduktion der Leiche mit. Auch wie lange der 26-Jährige im Wasser trieb, können die Ermittler noch nicht sagen. Passanten hatten ihn am vergangenen Donnerstagmorgen an einem Wehr entdeckt und die Behörden alarmiert.

(dpa)

Kommentare


zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Ein neues Posting hinzufügen

Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat eine Woche?: 

Rubrikenübersicht