09.11.2017 03:30 | rich,sid

Pokal: Eintracht gleichzeitig mit Bayern – BVB

Vor Weihnachten ballen sich für die Frankfurter Eintracht noch einmal die Termine. In der Fußball-Bundesliga muss die Eintracht am Dienstag, 12. Dezember (20.30 Uhr), in Hamburg antreten. Und in der darauf folgenden Woche steht das Pokal-Achtelfinale beim 1. FC Heidenheim auf dem Programm. Auch der Trip auf die Schwäbische Alb wird strapaziös. Anpfiff ist nach der Ansetzung durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch, 20. Dezember, um 20.45 Uhr. Und gleichzeitig gibt es ein attraktives Fernsehprogramm: Die ARD zeigt – ebenfalls ab 20.45 Uhr – den Achtelfinal-Knüller Bayern München – Borussia Dortmund.

  Die Ansetzungen:

Dienstag (19. Dezember): SC Paderborn – FC Ingolstadt, FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart (beide 18.30 Uhr); 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg, Schalke 04 – 1. FC Köln (beide 20.45 Uhr)

Mittwoch (20. Dezember): Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen, Werder Bremen – SC Freiburg (beide 18.30 Uhr) 1. FC Heidenheim – Eintracht Frankfurt, Bayern München – Borussia Dortmund (beide 20.45 Uhr)

( rich,sid)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat eine Woche?: 

Weitere Artikel aus Sport

Weitere Artikel aus Sport

Rubrikenübersicht