02.11.2017 10:10 | dpa

Eintracht Frankfurt: Boateng und Hasebe bei Eintracht wieder im Training

Frankfurt Gute Nachrichten für das Team von Eintracht Frankfurt: Gegen Bremen kann Kovac wieder mit seinen Führungsspielern Makoto Hasebe und Kevin-Prince Boateng planen.

Der Frankfurter Kevin-Prince Boateng spielt den Ball.
Der Frankfurter Kevin-Prince Boateng spielt den Ball. Bild: Daniel Karmann/Archiv

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt kann am Freitagabend beim Heimspiel gegen Werder Bremen wieder mit seinen Führungsspielern Makoto Hasebe und Kevin-Prince Boateng planen. Beide trainierten am Mittwoch wieder mit der Mannschaft. Abwehrchef Hasebe hatte zuletzt wegen Knieproblemen das Rhein-Main-Derby bei Mainz 05 (1:1) verpasst. Boateng fehlte am Montag und Dienstag aufgrund von Adduktoren-Beschwerden beim Training.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welcher Stadt steht der Eiffelturm?: 

Weitere Artikel aus Eintracht Frankfurt

Frankfurt
|
Eintracht Frankfurt

Der Ärger um das Ausgleichstor

Rubrikenübersicht