09.06.2017 15:42 | dpa

FSV Frankfurt erhält Regionalliga-Zulassung

Frankfurt/Main

FSV-Präsident Michael Görner. Foto: Andreas Arnold/Archiv
FSV-Präsident Michael Görner. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Der FSV Frankfurt kann einen sportlichen Neuanfang in der Viertklassigkeit starten. Die Hessen haben am Freitag die Zulassung für die Saison 2017/18 in der Regionalliga Südwest erhalten. „Die Zulassung ist ein weiterer wichtiger Schritt für den Restart des FSV. Gemeinsam mit unserem Cheftrainer Alexander Conrad arbeiten wir weiter intensiv an einer schlagfertigen Mannschaft für die kommende Saison”, erklärte FSV-Präsident Michael Görner.

Die mit drei Millionen Euro verschuldeten Frankfurter hatten vor einigen Wochen einen Insolvenzantrag gestellt und waren als Tabellenletzter der 3. Liga abgestiegen. In der Regionalliga trifft der FSV unter anderen auf die hessischen Traditionsvereine Kickers Offenbach und Hessen Kassel.

Abseits des Rasens arbeitet der Verein weiter an der Verbesserung der finanziellen Situation. Am Donnerstagabend erhielten die Bornheimer vom großen Nachbarn Eintracht Frankfurt einen Scheck über 150 000 Euro.

„Der FSV befindet sich mitten im Überlebenskampf, auch für die Jugendlichen. Die Situation ist nach wie vor ernst. Wir sind dabei, das Unmögliche möglich zu machen”, sagte Präsident Görner und bedankte sich für das Engagement des Bundesligisten: „Die Eintracht steht uns von Beginn dieser schwierigen Situation an mit Rat und Tat zur Seite. Wir sind froh, einen solchen großen Bruder wie die Eintracht in der Stadt zu haben.”

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welcher Stadt steht der Eiffelturm?: 

Weitere Artikel aus FSV Frankfurt

Fassungslos: der Frankfurter Manassé Eshele.
Frankfurt
|
FSV Frankfurt

Der Last-Minute-Schock des FSV

Weitere Artikel aus FSV Frankfurt

Rubrikenübersicht