22.10.2017 13:12 | dpa

Wehen Wiesbaden feiert erfolgreiche Pokal-Generalprobe

Würzburg

Mit dem höchsten Saisonsieg hat sich der SV Wehen Wiesbaden erfolgreich auf den Pokal-Hit gegen Schalke 04 eingestimmt. Die Hessen feierten am Samstag einen 5:0 (1:0)-Erfolg beim Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers und festigten mit 26 Punkten den vierten Tabellenplatz in der 3. Fußball-Liga. „Wir sind sehr, sehr glücklich, dass wir hier bestanden haben”, sagte Trainer Rüdiger Rehm.

Der Auftritt seiner Mannschaft stellte ihn vor dem Zweitrundenspiel im DFB-Pokal gegen Schalke an diesem Dienstag (18.30 Uhr) aber trotz des klares Sieges nicht restlos zufrieden. „Das Ergebnis hat den Spielverlauf nicht widergespiegelt. In der ersten Halbzeit hat uns Torwart Markus Kolke im Spiel gehalten. Wir hatten dann im richtigen Moment die nötige Effizienz”, resümierte Rehm.

Sascha Mockenhaupt (21. Minute) gelang die glückliche Pausenführung für die Gäste, die auch in der zweiten Hälfte noch einige brenzlige Situationen zu überstehen hatten. „Wir mussten alles reinwerfen. Erst mit dem 3:0 war das Thema gegessen, damit haben wir dem Gegner den Zahn gezogen”, stellte Rehm fest. Stephan Andrist (55.), Manuel Schäffler (74./86.) und Robert Andrich (83.) sorgten für die weiteren Wiesbadener Tore.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Zentimeter sind ein Meter?: 

Weitere Artikel aus Fußball

Weitere Artikel aus Fußball

Rubrikenübersicht